Frage an Hans-Peter Mayer bezüglich Wirtschaft

Portrait von Hans-Peter Mayer
Hans-Peter Mayer
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Hans-Peter Mayer zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Hans-Peter Mayer von Alexander M. bezüglich Wirtschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Meyer,

Unterstüttzen auch Sie die Initiative Ihrer Parteikolligin im EU-Parlamant, Frau Verheyen,
durch eine "Bereichsausnahme" in der zu erwartenden "Dienstleistungskonzession" die
Möglichkeit zur Privatisierung der Trinkwasserversorgung zu verhindern ?

Trinkwasser ist ein unveräußerliches Allgemeingut und gehört der Bevölkerung und nicht profit- orientierten Konzeren! Dort wo Privatisierungen durchgeführt wurden (u.a. Berlin, Portugal, England, Spanien) erhöhten sich die Wasserpreise bis zu 400% (Portugal), die Leitungsnetze wurden bewußt vernachlässigt (England,,Portugal ...) in Portugal wurde es den Bewohnern untersagt sauberes Brunnenwasser zu konsumieren und dergleichen. Sie als Abgeordneter werden von uns finanziert und haben es in der Hand die Interessen der Wasserlobbyisten wie VIOLIA, RWE, SUEZ, GE....in der Kommission zu verhindern.

Mit fereundliche Grüßen
Alexander Mahlmann

Frage von Alexander M. am
Portrait von Hans-Peter Mayer
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 17 Stunden

Sehr geehrter Herr Mahlmann,

vielen Dank für Ihre Anfrage über Abgeordnetenwatch.

Gerne beantwortet Herr Prof. Mayer diese persönlich. Lassen Sie uns dazu bitte Ihre private EMailadresse an hans-peter.mayer@europarl.europa.eu zukommen.

Mit freundlichen Grüßen,

Julia Lindemann
Büroleiterin / Rechtsanwältin

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.