Frage an Hans Plate bezüglich Verbraucherschutz

Portrait von Hans Plate
Hans Plate
Bündnis 90/Die Grünen
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Hans Plate zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Hans Plate von Klaus E. bezüglich Verbraucherschutz

Hallo,
ist es richtig, dass bei der Wahlkostenerstattung die Stimmberechtigten gezählt werden, und nicht die tatsächlich abgegebenen Stimmen?
Ein schematisches Beispiel: 80 Personen sind stimmberechtigt.
70 Personen wählen nicht.
5 Personen wählen Partei A, 5 Personen wählen Partei B.
Dann hättet Partei A einen Antei von 50%, bekäme daher für 40 Stimmen eine Wahlkostenerstattung.

Mir geht es nicht darum, ob mein Beispiel realistisch ist. Es geht mir nur um den Berechnungsmodus.

Mit freundlichen Grüßen

K. Erhard

Frage von Klaus E. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.