In den Schulen in NRW hat Ihre Regierung merkwürdigerweise die Maskenpflicht am Sitzplatz abgeschafft. Was muss noch passieren, damit dies rückgängig gemacht wird?

Portrait von Jochen Ritter
Jochen Ritter
CDU
0 %
/ 0 Fragen beantwortet

In den Schulen in NRW hat Ihre Regierung merkwürdigerweise die Maskenpflicht am Sitzplatz abgeschafft. Was muss noch passieren, damit dies rückgängig gemacht wird?

Sehr geehrter Herr Ritter,

In den letzten Tagen hat Ihre Regierung angekündigt, dass die Ausbreitung der Pandemie stärker bekämpft wird (2G etc.).
Befremdlich und widersprüchlich ist aber, dass das Wegfallen der Maskenpflicht in den Klassenräumen anscheinend nicht zurückgenommen wird. Dies ist aber dringend notwendig.
Es wird argumentiert, dass die Schüler ja getestet würden.
Die Tests in der Sek I und Sek II sind aber nur scheinbar sicher.
Die geforderte Belüftung führt zu Temperaturen unter 10 Grad C.
Die Tests sind aber nur im Bereich zwischen 15 - 30 Grad Celsius zuverlässig (Betriebsanleitung)
Das gibt nur eine Scheinsicherheit.
Viele Schüler/innen sind so rücksichtsvoll und intelligent, dass sie die Maske freiwillig aufbehalten, aber leider nicht alle (Pubertät). Dies führt zu Problemen: "Ich möchte/darf nicht neben jemand sitzen, der/die die Maske abnimmt!" bekommt man zu hören. Wir wollen wieder sicher in die Schule gehen. Viele Betroffene würden sich freuen.

Frage von Diethard W. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Jochen Ritter
Jochen Ritter
CDU