Sind Unternehmen wie Autozusammenbauer und Diesel-Betrüger BMW, Mercedes und VW, durch die Teilelieferungen aus Umerziehungslagern der Uiguren in China mit verantwortlich am Völkermord der Uiguren?

Knut Abraham (Kandidat der CDU Brandenburg, Platz 3)
Knut Abraham
CDU
67 %
/ 6 Fragen beantwortet

Sind Unternehmen wie Autozusammenbauer und Diesel-Betrüger BMW, Mercedes und VW, durch die Teilelieferungen aus Umerziehungslagern der Uiguren in China mit verantwortlich am Völkermord der Uiguren?

Die UN hat das Verhalten Chinas gegenüber der Minderheit der Uiguren am 20.1.2022 als Völkermord eingestuft. Die internationalen Autozusammenbauer und Diesel-Betrüger BMW, VW und Mercedes, mit unmittelbarem Sitz in der Nähe dieser Umerziehungslager der Uiguren in China, beziehen Fahrzeugeinzelteile aus den Umerziehungslagern für ihre Produkte „Made in China“.
Sind Unternehmen wie Autozusammenbauer und Diesel-Betrüger BMW, Mercedes und VW, durch die Teilelieferungen aus Umerziehungslagern der Uiguren in China mit verantwortlich am Völkermord der Uiguren?

Frage von Alexander S. am
Knut Abraham (Kandidat der CDU Brandenburg, Platz 3)
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 2 Stunden

Sehr geehrter Herr S.

in Ihrer mir übermittelten Frage erheben Sie schwere Anschuldigungen gegen deutsche Unternehmen. Gerne können Sie mir Informationen übermitteln, auf denen diese Anschuldigungen beruhen. Sie erreichen mich postalisch unter Knut Abraham (MdB), Platz der Republik 1, 11011 Berlin.

Mit freundlichen Grüßen Knut Abraham, MdB

Was möchten Sie gerne wissen von:
Knut Abraham (Kandidat der CDU Brandenburg, Platz 3)
Knut Abraham
CDU