Norbert Dünkel

| Abgeordneter Bayern
Norbert Dünkel
Frage stellen
Jahrgang
1961
Wohnort
Hersbruck
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Geschäftsführer
Stimmkreis

Stimmkreis 511: Nürnberger Land

Stimmkreisergebnis: 37,2 % (eingezogen über den Stimmkreis)

Wahlkreisliste
Mittelfranken, Platz 11
Parlament
Bayern
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Werden Sie sich dafür einsetzen, dass auch hier in Bayern solch ein Gesetz eingeführt wird? (...)

Von: Znegva Erl

Antwort von Norbert Dünkel
CSU

(...) die Regierungskoalition beabsichtigt nicht, einen Entwurf eines Informationsfreiheitsgesetzes nach dem Vorbild anderer Bundesländer in den Landtag einzubringen. Dies sehe ich ebenso. (...)

# Umwelt 16Apr2019

(...) Welche Stellung beziehen Sie zu diesem verantwortungslosen Unterfangen und was tun Sie, um die Einführung der „5G“-Mobilfunktechnologie in Bayern zu stoppen?

Von: Whggn Xöfgare

Antwort von Norbert Dünkel
CSU

(...) Der Bayerische Landtag wird sicherlich eine sorgfältige Abwägung zwischen den notwendigen Belangen für die Umwelt und die Bevölkerung und den erforderlichen Verbesserungen des aktuellen Mobilfunknetzes treffen. (...)

(...) Hallo Herr Dünkel, haben Sie vielleicht eine Erklärung, weshalb die EU (Junker, Jurova, Manfred Weber), sich nicht für die Praktiken von Airbnb interessieren? (...)

Von: Ehqv Tnugbj

Antwort von Norbert Dünkel
CSU

(...) Als Landtagsabgeordneter bin ich zwar nicht wirklich der erste Adressat für Ihre Fragen zu Europäischen Verfahren. Dennoch eine Einschätzung: Die zuständige EU-Kommissarin für Justiz, Verbraucherschutz und Gleichstellung Věra Jourová hat sich durchaus mit den Geschäftspraktiken von Airbnb befasst. Bereits im Juli 2018 wurde Airbnb aufgefordert zu den Vorwürfen der fehlenden Transparenz bei Buchungen, teils unklaren Preisangaben sowie unzulässigen Geschäftsbedingungen Stellung zu nehmen und konstruktive Lösungsansätze zu präsentieren. (...)

# Senioren 18März2019

(...) gibt es einen besonderen Grund, dass es gut 3 Monate dauert bis das Landespflege bearbeitet ist. Es sollte doch ohne große Bürokratie abgewickelt werden. (...)

Von: Wüetra Nzba

Antwort von Norbert Dünkel
CSU

(...) Aufgrund der enorm großen Antragszahl im ersten Durchlauf des Landespflegegeldvollzuges – bis Ende des Jahres 2018 wurden über 350.000 Anträge eingereicht – kann es vereinzelt zu einer längeren Bearbeitungsdauer kommen. (...)

# Soziales 17Feb2019

(...) warum gibt es bei den Zuweisung in Bayern zum Kindergeld und den EUR 1.000 für Pflegebedürftige keine Bedürftigkeitsprüfung? (...)

Von: Wüetra Nzzba

Antwort von Norbert Dünkel
CSU

(...) • Bedürftigkeitsprüfung beim Kindergeld (...)

(...) Wegen dieser hohen Verluste müssen Heizungen betrieben werden, die diese Verluste nochmal produzieren. Das alles natürlich mit Anreicherung von Umweltschäden. U.a. (...)

Von: Puevfgbcu Züyyre

Antwort von Norbert Dünkel
CSU

(...) Zu 1: Bei der Liberalisierung des Strommarktes zählt Deutschland EU-weit zu den Vorreitern. Die Vielfalt der Akteure und die Nutzung dynamischer Handels- und Prognoseverfahren ermöglichen schon bisher einen liquiden Großhandel. (...)

# Umwelt 11Nov2018

(...) 2. Welche konkrete Maßnahmen werden dazu ergriffen? (...)

Von: Wüetra Nzzba

Antwort von Norbert Dünkel
CSU

(...) EU-Emissionshandel für Energieerzeugung und Industrieanlagen). Bayern unterstützt die nationalen Klimaschutzziele durch eigene Maßnahmen, die im Klimaschutzprogramm Bayern 2050 genannt sind. Wichtige Maßnahmen sind u. (...)

%
7 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Artenvielfalt stärken - Bienen retten

17.07.2019
Dafür gestimmt

Stärkung der Artenvielfalt in Bayern

17.07.2019
Dafür gestimmt