Fragen und Antworten

Bayern 2008 - 2013
Frage an
Siegfried Schneider
CSU

Sehr geehrter Herr Staatsminister Siegfried Schneider, mit Erstaunen musste ich gestern im bayerischen Rundfunk folgenden Text hören: Original-Zitat: >> Geheimplan für Olympia

Recht
29. August 2010

(...) die Bayerische Staatsregierung bekennt sich seit jeher zur transatlantischen Partnerschaft. Ein wichtiger Teil dieser traditionsreichen wechselseitigen Beziehung zwischen Deutschland und den USA ist die Stationierung von US-Streitkräften in Bayern. Gegen die grundsätzliche Nutzung des Golfplatzes durch die US-Streitkräfte (und durch den Land- und Golfclub Werdenfels, der auch deutschen Mitgliedern offen steht) ist aus bayerischer Sicht nichts einzuwenden. (...)

Bayern 2008 - 2013
Frage an
Siegfried Schneider
CSU

Meine Frage:

Warum müssen für Schüler ab der 11.Klasse Gym.den Schulbus bezahlen? Ich dachte wir brauchen Abiturenten und Jng. Oder ist das alles nur Geschwätz?

Gruß Heinz Völler.

Bildung und Erziehung
19. Mai 2010

(...) Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die Verfassungsmäßigkeit der Regelung bestätigt, da zum Einen grundsätzlich kein verfassungsmäßiger Anspruch auf die Kostenfreiheit des Schulwegs besteht und zum Anderen die Einschränkung durch die Härtefallregelung sozialverträglich gestaltet ist. (...)

Bayern Wahl 2008
Frage an
Siegfried Schneider
CSU

Sehr geehrter Herr Minister,

meine Frage an sie: wie können Sie die Studiengebühren für sozial halten, wenn etlichen Abiturienten jedes Jahr durch die für viele nicht tragbaren Semestergebühren das Studium verwehrt wird?

Bildung und Erziehung
25. September 2008

(...) Durch die Einführung von Studienbeiträgen haben die Hochschulen haben die Chance, die Studienbedingungen so zu verbessern, wie es den konkreten Bedürfnissen an der jeweiligen Hochschule entspricht. Die Erfahrungen der letzten Monate haben gezeigt, dass die Hochschulen diesen Gestaltungsspielraum sinnvoll und effektiv genutzt haben. (...)

Abstimmverhalten

Über Siegfried Schneider

Ausgeübte Tätigkeit
Staatsminister und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, MdL
Berufliche Qualifikation
Lehrer
Geburtsjahr
1956

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bayern Wahl 2008

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Eichstätt
Wahlkreis:
Eichstätt
Wahlliste:
Wahlkreis Oberbayern - Ohne Stimmkreis
Listenposition:
1

Abgeordneter Bayern 2008 - 2013
Mitglied des Parlaments 1994 - 2011

Fraktion: CSU
Wahlkreis: Eichstätt
Wahlkreis:
Eichstätt
Startdatum:
Enddatum: