Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Simon Kuchinke

Ausgeübte Tätigkeit
MdHB, Kellner
Berufliche Qualifikation
Restaurantfachmann
Geburtsjahr
1990

Simon Kuchinke schreibt über sich selbst:

Portrait von Simon Kuchinke

Als gelernter Restaurantfachmann komme ich aus einem typischen Dienstleistungssektor. Ich bin Kellner und weiß, was es heißt bis tief in die Nacht oder am Wochenende zu arbeiten und dafür Sorge zu tragen, dass es meinen Gästen gut geht. Politik ist für mich nichts anderes, als die Dienstleistung für das friedliche Zusammenleben in unserer Stadtgesellschaft. 

In den kommenden Jahren möchte ich außerdem der Ansprechpartner für unsere große Hamburger LSBT*I Community sein. Auch im 21. Jahrhundert brauchen Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*- und intersexuelle Menschen Schutzräume für jung und alt. Die Vernetzung untereinander ist mir ein Herzensanliegen. 

Ich bin in die Bürgerschaft gegangen, weil ich der direkte Draht ins Rathaus sein möchte und das ohne Politikstudium. Die Mischung macht es. Unser Landesparlament lebt von der Vielfalt. 

Ich freue mich über den regen Austausch mit allen, die sich in Hamburg wohlfühlen und daran arbeiten wollen, dass unsere Stadt noch schöner wird.

Politischer Werdegang: Seit 2017 Mitglied der SPD

Seit 2019 Mitglied im Distrikts Vorstand St. Georg

Seit 2020 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Hamburg 2020 - 2025
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Erhaltene Personenstimmen
3661
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
59

Kandidat Hamburg Wahl 2020

Angetreten für: SPD
Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Erhaltene Personenstimmen
3661
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
59