Mit welcher Energieart kann man nachts für den Fall bei wenig Wind oder sogar Windstille den Strombedarf decken?

Portrait von Thomas Silberhorn
Thomas Silberhorn
CSU
0 %
/ 0 Fragen beantwortet

Mit welcher Energieart kann man nachts für den Fall bei wenig Wind oder sogar Windstille den Strombedarf decken?

Frage von Johann S. am
Thema
Portrait von Thomas Silberhorn
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 2 Tage

Sehr geehrter Herr S.

um die Sicherheit der Stromversorgung zu gewährleisten, sind ausreichende Kapazitäten zur Stromerzeugung erforderlich. Solar- und Windenergie werden dazu auf absehbare Zeit nicht genügen. Sie müssen gleichwohl wie alle erneuerbaren Energieträger weiter ausgebaut werden. Für die Versorgungssicherheit muss darüber hinaus in Stromspeicher ebenso investiert werden wie in den Ausbau des Stromnetzes.

Freundliche Grüße

Thomas Silberhorn
 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Thomas Silberhorn
Thomas Silberhorn
CSU