Vorbereitung doppelter Abiturjahrgang

Ein Antrag der Oppositionsfraktionen zum doppelten Abiturjahrgang in Schleswig-Holstein fand im Landtag keine Mehrheit.

Weiterlesen
Dafür gestimmt
33
Dagegen gestimmt
33
Enthalten
0
Nicht beteiligt
3
Abstimmungsverhalten von insgesamt 69 Abgeordneten.
Name Absteigend sortieren Fraktion Wahlkreis Stimmverhalten
Portrait von Torsten Albig Torsten Albig SPD Nicht beteiligt
Portrait von Rasmus Andresen Rasmus Andresen DIE GRÜNEN Dagegen gestimmt
Portrait von Hans-Jörn Arp Hans-Jörn Arp CDU 20 - Steinburg-West Dafür gestimmt
Portrait von Wolfgang Baasch Wolfgang Baasch SPD 33 - Lübeck-West Dagegen gestimmt
Portrait von Angelika Beer Angelika Beer PIRATEN 12 - Neumünster Dafür gestimmt
Portrait von Axel Bernstein Axel Bernstein CDU 27 - Segeberg-Ost Dafür gestimmt
Portrait von Marret Bohn Marret Bohn DIE GRÜNEN 11 - Rendsburg Nicht beteiligt
Portrait von Patrick Breyer Patrick Breyer PIRATEN Dafür gestimmt
Portrait von Johannes Callsen Johannes Callsen CDU 6 - Schleswig Dafür gestimmt
Astrid Damerow Astrid Damerow CDU 1 - Südtondern Dafür gestimmt
Portrait von Kai Dolgner Kai Dolgner SPD 11 - Rendsburg Dagegen gestimmt
Portrait von Volker Dornquast Volker Dornquast CDU 26 - Segeberg-West Dafür gestimmt
Portrait von Wolfgang Dudda Wolfgang Dudda PIRATEN Dafür gestimmt
Portrait von Peter Eichstädt Peter Eichstädt SPD 34 - Lauenburg-Nord Dagegen gestimmt
Portrait von Kirsten Eickhoff-Weber Kirsten Eickhoff-Weber SPD 12 - Neumünster Dagegen gestimmt
Portrait von Anke Erdmann Anke Erdmann DIE GRÜNEN 14 - Kiel-West Dagegen gestimmt
Portrait von Heike Franzen Heike Franzen CDU 5 - Schleswig-Nord Dafür gestimmt
Portrait von Maria-Elisabeth Fritzen Maria-Elisabeth Fritzen DIE GRÜNEN 19 - Ostholstein-Süd Dagegen gestimmt
Portrait von Heinrich Garg Heinrich Garg FDP 13 - Kiel-Nord Dafür gestimmt
Portrait von Hauke Göttsch Hauke Göttsch CDU 10 - Rendsburg-Ost Dafür gestimmt
Portrait von Daniel Günther Daniel Günther CDU 9 - Eckernförde Dafür gestimmt
Portrait von Martin Habersaat Martin Habersaat SPD 31 - Stormarn-Süd Dagegen gestimmt
Portrait von Hartmut Hamerich Hartmut Hamerich CDU 19 - Ostholstein-Süd Dafür gestimmt
Portrait von Lars Harms Lars Harms SSW 2 - Husum Dagegen gestimmt
Portrait von Bernd Heinemann Bernd Heinemann SPD 15 - Kiel-Ost Dagegen gestimmt

Da außer Ministerpräsident Albig auch die Grünen-Parlamentarierin Marret Bohn fernblieb, hatten die Regierungsfraktionen bei der Abstimmung keine Mehrheit und es kam zu einem Patt. Dies reichte dennoch, um den Antrag von CDU, FDP und Piraten zu verhindern. Es gab keine Enthaltungen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.