Wiedereinführung von G9

Die SPD-Landtagsfraktion ist mit ihrem Antrag auf Wiedereinführung von G9 gescheitert. Die CSU stimmte geschlossen gegen den Antrag, Grüne und Freie Wähler enthielten sich.

Weiterlesen
Dafür gestimmt
39
Dagegen gestimmt
86
Enthalten
35
Nicht beteiligt
20
Abstimmungsverhalten von insgesamt 180 Abgeordneten.
Name Fraktion Wahlkreis Stimmverhalten Absteigend sortieren
Bernhard Pohl FREIE WÄHLER 708 - Kaufbeuren Enthalten
Christian Magerl DIE GRÜNEN 116 - Freising Enthalten
Claudia Stamm DIE GRÜNEN 126 - Rosenheim-Ost Enthalten
Claudia Stamm fraktionslos 126 - Rosenheim-Ost Enthalten
Gisela Sengl DIE GRÜNEN 129 - Traunstein Enthalten
Thomas Gehring DIE GRÜNEN 709 - Kempten, Oberallgäu Enthalten
Christine Kamm DIE GRÜNEN Enthalten

In ihrem Antrag bemängelt die SPD den gestiegenen Leistungsdruck und die in ihren Augen abnehmende Qualität des Lernens durch das aktuelle G8-Konzept.

Kommentare

Permalink

Sehr geehrter Herr Rudrof,
einfach mal Fachleute fragen - die werden Ihnen alle sagen, dass die armen Kinder Zeit für die Persönlichkeitsbildung brauchen...
Gruß aus der Praxis

Permalink

Genau. Ein Jahr Abitur gespart und später 20 Jahre vor Renteneintritt wegen Schul- und Berufsstress mit Burnout Berufsunfähig an der Zitze des Sozialsystems. Richtig was gekonnt! Hut ab!

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.