Fragen und Antworten

Bayern
Frage an
Peter Bauer
FREIE WÄHLER

(...) bitte gestatten Sie mir, Ihnen als Mediziner und Mitglied des Gesundheitsausschusses im Bayerischen Landtag ein paar Fragen zur geplanten Impfpflicht gegen Masern zu stellen: 1) Haben Sie sich kritisch mit dem Gesetzentwurf befasst (siehe z.B. Stellungnahme Libertas&Sanitas in https://t.co/4NhI0s78aA ) und werden Sie Ihre Expertise im Bundesrat einbringen, damit dieser eine fundierte Stellungnahme bis zum 20.09.2019 abgeben kann (siehe Drucksache 358/19)? (...)

Gesundheit
19. August 2019
Bayern Wahl 2018
Frage an
Peter Bauer
FREIE WÄHLER

(...) wir, die Klasse Fachpraktiker Holzverarbeitung, haben die website abgeordnetenwatch. (...) Über Ihre Antworten würden wir uns freuen und bedanken uns hierfür schon mal im Voraus. (...)

Arbeit und Beschäftigung
01. Oktober 2018

(...) Es gilt, dringend die Rahmenbedingungen in der Pflege zu verbessern, Überlastung abzubauen, Pflegepersonal besser zu bezahlen. Meine weiteren Forderungen: Entlastung von Bürokratie, die Arbeitskonzepte müssen eine bessere Vereinbarung von Beruf und Familie ermöglichen, Wertschätzung der Pflegeberufe in der Gesellschaft erhöhen usw. (...)

Abstimmverhalten

Über Peter Bauer

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Zahnmediziner, Naturwissenschaftler, Politiker
Geburtsjahr
1949

Peter Bauer schreibt über sich selbst:

Ausbildung, beruflicher Werdegang
1970 Abitur Kepler-Gymn. Weiden/Oberpfalz
1970/72 Studium Pharmazie, vorex. Apotheker
1972/79 Studium Chemie, Biologie, Zahnmedizin FAU Erlangen
1979 Staatsexamen Zahnmedizin
1979/82 Akademischer Rat Univ. Erlangen
1989/90 Habilitation Staatsuniversität Federico Villarreal Lima/Peru über ein wissenschaftl. Programm der UNO
1982/09 selbstständig in eigener Praxis.
Politische Funktionen
Seit 1987 Vorstandsmitglied UWG Sachsen b. Ansbach, 12 Jahre Gemeinderat, 6 Jahre stellvertr. Bürgermeister
1. Vors. Kreisvereinigung FREIE WÄHLER Ansbach
Vorstandsmitglied Kreisverband FREIE WÄHLER Ansbach
stellvertr. Bezirksvorsitzender FREIE WÄHLER MFR
Vorstandsmitglied Landesverband und Landesvereinigung FREIE WÄHLER Bayern
Mitglied AK Soziales FW-Landesverband
Mitgliedschaften, Ehrenämter, Auszeichnungen
Diözesanrat Diözese Eichstätt
Stiftungsrat Opferhilfe Bayern
Beirat im Haus der Bayer. Geschichte
stellvertr. Mitglied im Landesgesundheitsrat
stellvertr. Kreisvorsitzender BRK KV Ansbach
Vorstandsmitglied Verein zur Förderung des Musikfestivals „Fränkischer Sommer“
Mitglied der AG Zahngesundheit Stadt und Landkreis Ansbach
Mitgliedschaft im Landtag, weitere Funktionen
MdL seit 20. Oktober 2008
Pflege- und Kulturpolitischer Sprecher sowie Frankensprecher der Landtagsfraktion der FREIEN WÄHLER
Mitglied PKG
Mitglied in den Ausschüssen Gesundheit und Pflege sowie Wissenschaft und Kunst.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Peter Bauer:
Abgeordneter Bayern

Mein Motto lautet: Für Zukunft unserer Kinder! Das liegt mir am Herzen und dafür mache ich Politik! Im einzelnen verfolge ich diese Ziele: - Abschaffung der Kitagebühren - Vermittlung von Wissen und Werten, Fitmachen für die digitale Zukunft - in allen Schularten - Erhalt der kleinen Krankenhäuser, besonders auf dem flachen Land - Förderung der Hebammen und Geburtshilfestationen - Stärkung der haus- und fachärztlichen Versorgung - Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Pflege - Neue Wertschätzung ALLER sozialen Berufe - Umsetzung des Rentenkonzeptes der FREIEN WÄHLER: Rente muss wieder zum Leben reichen! - Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in ganz Bayern - Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Franken - Vollendung des Breitbandausbaus mit Glasfaseranschluss in jedes Haus - Verbesserung der Infrastruktur und Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs - Stärkung des ländlichen Raums    
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bayern
Aktuelles Mandat

Fraktion: FREIE WÄHLER
Eingezogen über die Wahlliste: Mittelfranken
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ansbach-Nord
Wahlliste:
Mittelfranken
Listenposition:
1

Politische Ziele

Mein Motto lautet: Für Zukunft unserer Kinder! Das liegt mir am Herzen und dafür mache ich Politik! Im einzelnen verfolge ich diese Ziele: - Abschaffung der Kitagebühren - Vermittlung von Wissen und Werten, Fitmachen für die digitale Zukunft - in allen Schularten - Erhalt der kleinen Krankenhäuser, besonders auf dem flachen Land - Förderung der Hebammen und Geburtshilfestationen - Stärkung der haus- und fachärztlichen Versorgung - Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Pflege - Neue Wertschätzung ALLER sozialen Berufe - Umsetzung des Rentenkonzeptes der FREIEN WÄHLER: Rente muss wieder zum Leben reichen! - Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in ganz Bayern - Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Franken - Vollendung des Breitbandausbaus mit Glasfaseranschluss in jedes Haus - Verbesserung der Infrastruktur und Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs - Stärkung des ländlichen Raums    

Kandidat Bayern Wahl 2018

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Ansbach-Nord
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ansbach-Nord
Wahlkreisergebnis:
14,20 %
Wahlliste:
Mittelfranken
Listenposition:
1

Politische Ziele

Mein Motto lautet: Für Zukunft unserer Kinder! Das liegt mir am Herzen und dafür mache ich Politik! Im einzelnen verfolge ich diese Ziele: - Abschaffung der Kitagebühren - Vermittlung von Wissen und Werten, Fitmachen für die digitale Zukunft - in allen Schularten - Erhalt der kleinen Krankenhäuser, besonders auf dem flachen Land - Förderung der Hebammen und Geburtshilfestationen - Stärkung der haus- und fachärztlichen Versorgung - Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Pflege - Neue Wertschätzung ALLER sozialen Berufe - Umsetzung des Rentenkonzeptes der FREIEN WÄHLER: Rente muss wieder zum Leben reichen! - Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in ganz Bayern - Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Franken - Vollendung des Breitbandausbaus mit Glasfaseranschluss in jedes Haus - Verbesserung der Infrastruktur und Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs - Stärkung des ländlichen Raums    

Abgeordneter Bayern 2013 - 2018

Fraktion: FREIE WÄHLER
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ansbach-Nord
Wahlkreisergebnis:
11,00 %
Listenposition:
1

Kandidat Bayern Wahl 2013

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Ansbach-Nord
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ansbach-Nord
Wahlkreisergebnis:
11,00 %
Wahlliste:
Wahlkreisliste Mittelfranken

Politische Ziele

Dafür setze ich mich besonders ein:  
  • Grundlegende Reform der Kranken-, Renten-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung
  • Konzept der "Sozialen Gesundheitsversicherung" der FW
  • Sicherung der wohnortnahen stationären und ambulanten ärztlichen Versorgung
  • Stärkung der ambulanten Pflege
  • Einsetzung eines Patientenbeauftragten für Bayern
  • Umfassende Reformierung der "Hartz IV-Gesetze"
  • Aktive Arbeitsmarktpolitik
  • Mehr Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger bei sozialen Notlagen
  • Integration von Menschen mit Behinderung
  • Kostenfreies Kindergartenjahr in Bayern
  • Kostenfreies Mittagessen für alle Ganztagsschüler/innen
  • Stärkung des ländlichen Raumes und die Weiterentwicklung der Metropolregionen

Abgeordneter Bayern 2008 - 2013

Fraktion: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Ansbach-Nord
Wahlkreis:
Ansbach-Nord
Listenposition:
1
Startdatum:

Kandidat Bayern Wahl 2008

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Ansbach-Nord
Wahlkreis:
Ansbach-Nord
Listenposition:
1