Fragen und Antworten

Frage an
Alexander Hold
FREIE WÄHLER

(...) Was die Masernerkrankungsfälle in Deutschland angeht, so haben wir es zum Glück - entgegen dem, was häufig in den Medien behauptet wird und offensichtlich auch bei Ihnen so angekommen ist - nicht mit einem Anstieg zu tun. Offizielle Zahlen aus der RKI-Datenbank, die jeder Bürger frei abrufen kann: https://www.impf-info.de/images/Med/Impfpflicht/Masern%20D%20nach%20KW.png (...)

Gesundheit
28. Juli 2019

(...) Dies spricht dafür, durch verstärkte Aufklärungsarbeit und Impfangebote Impflücken möglichst vollständig zu schließen. (...)

Frage an
Alexander Hold
FREIE WÄHLER

(...) zum Thema Masernschutzgesetz (=Impfpflicht), das am 17.07.2019 vom Bundeskabinett verabschiedet wurde, würde ich Ihnen gern zwei Fragen stellen: (...)

Gesundheit
25. Juli 2019

(...) Zum Schutz der Allgemeinheit, aber auch des Einzelnen, können Eingriffe in die körperliche Unversehrtheit aber zulässig sein. Daher ist auch eine Impfpflicht verfassungsmäßig zulässig. Dabei darf aber eine Pflicht nur die Ultima Ratio sein, wenn andere Lösungen nicht greifen. (...)

Frage an
Alexander Hold
FREIE WÄHLER

(...) Werden Sie sich dafür einsetzen, dass auch hier in Bayern solch ein Gesetz eingeführt wird? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
08. Juni 2019

(...) Wir Freie Wähler haben uns schon lange für den Erlass eines Bayerischen Informationsfreiheitsgesetzes eingesetzt, das allen Bürgern und Bürgerinnen Zugang zu amtlichen Informationen des Freistaats Bayern unter angemessener Berücksichtigung des Daten- und Geheimnisschutzes gewährt. Hierzu hatte die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion bereits in der letzten Legislaturperiode einen Gesetzentwurf eingebracht. (...)

Frage an
Alexander Hold
FREIE WÄHLER

(...) Als Folge der Strabs-Abschaffung: Lt. Bericht der Nürnberger Nachrichten steht jetzt die Abschaffung der Grundstücks-Erschließungskosten in der Diskussion. D.h, Maßnahmen privater Bauherren soll die also die Allgemeinheit finanzieren! (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
02. Mai 2019

(...) nein, das ist eine Falschinformation. Hier ändert sich gar nichts: Die Erschließungskosten bei der Neuerschließung von Grundstücken tragen natürlich im gleichen Umfang wie bisher die Anlieger, also diejenigen Grundstückseigentümer, denen die Erschließung nutzt! (...)

Abstimmverhalten

Über Alexander Hold

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Vizepräsident des Bayerischen Landtages
Berufliche Qualifikation
Jurist
Geburtsjahr
1962

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bayern
2018 - heute

Fraktion: FREIE WÄHLER
Eingezogen über die Wahlliste: Schwaben
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Kempten, Oberallgäu
Wahlliste:
Schwaben
Listenposition:
1

Kandidat Bayern
2018

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Kempten, Oberallgäu
Wahlliste:
Schwaben
Listenposition:
1