Thüringen
Portrait von Andreas Bühl
Frage an
Andreas Bühl
CDU

(...) Seit letzter Woche mache ich mir ernsthaft Sorgen um unsere Demokratie.(Ministerpräsidentenwahl) Ich habe immer noch die Hoffnung, dass die CDU in Thüringen irgendwann wieder bürgerlich und demokratisch agiert.Warum knickt ihr permanent vor diesen links-grünen Mainstream ein.Das war am Mittwoch eine Sternstunde der Demokratie und alles was darauf folgte kann man fast schon als Putsch bezeichnen.Eine Wahl ist eine Wahl und wenn selbst die nicht mehr bedingungslos anerkannt wird können wir den Laden dichtmachen.Ich bin mit Sicherheit kein Fanboy der AFD (schlimm genug das man es erwähnen muss),aber es ist eine demokratisch gewählte Partei und selbst im Ausland (NZZ) sagt man"das ist Demokratie"Alles was danach folgte ist einfach nur erbärmlich mit den immer gleichen Unterstellungen. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
09. Februar 2020

Bist Du an der Antwort auch interessiert?

Thüringen
Portrait von Andreas Bühl
Frage an
Andreas Bühl
CDU

(...) ich habe eine Frage zur Wahl des Ministerpräsidenten. Warum hat die CDU als drittstärkste Fraktion im Landtag keinen eigenen Kanidaten aufgestellt, wohl aber die FDP mit nur 5 % der Wählerstimmen? Und warum wurde dieser von den CDU-Abgeordneten gewählt und kein CDU-Kanditat? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
09. Februar 2020

Bist Du an der Antwort auch interessiert?