Werden Sie alles Ihnen mögliche dafür tun, dass Arzneimittel-Wirkstoffe zukünftig wieder gänzlich in der EU hergestellt werden?

Portrait von Annette Widmann-Mauz
Annette Widmann-Mauz
CDU
100 %
/ 1 Fragen beantwortet

Werden Sie alles Ihnen mögliche dafür tun, dass Arzneimittel-Wirkstoffe zukünftig wieder gänzlich in der EU hergestellt werden?

Frage von Michael G. am
Thema
Portrait von Annette Widmann-Mauz
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 3 Tage

Sehr geehrter Herr. G.

mir ist es wichtig, dass wir eine sichere Arzneimittelversorgung für die Bevölkerung gewährleisten. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr gezeigt, dass wir hier unsere Anstrengungen verstärken müssen. Als Union haben wir diesen Anspruch in unserer Regierungsprogramm aufgenommen. Wir werden uns dafür einsetzen, die Produktion von Wirkstoffen, Arzneimitteln und Medizinprodukten wieder vermehrt nach Europa zu holen. Auf dem Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) und dem Gesetz für einen fairen Kassenwettbewerb in der gesetzlichen Krankenversicherung (GFKV-FKG) bauen wir auf. Mit unseren Pharma-Unternehmen wollen wir Christdemokraten dafür sorgen, dass kritische Schutzkleidung, medizinische Geräte sowie alle wichtigen Medikamente in mindestens einer Variante in Europa produziert werden. Wir werden darauf hinwirken, dass der Ausbau von Produktionsstandorten beschleunigt wird und dadurch innovative Medizinprodukte schnellstmöglich bei den Patienten ankommen. Schnellere Genehmigungsverfahren werden den Pharma- und Forschungsstandort Deutschland stärken. Wir werden das Tempo für die Entwicklung neuer Medikamente erhöhen, indem wir einheitliche Vorgaben schaffen – etwa beim Datenschutz, bei länderübergreifenden Studien oder der Einführung verbindlicher Musterverträge für klinische Prüfungen.

Mit freundlichen Grüßen 

Ihre Annette Widmann-Mauz

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Annette Widmann-Mauz
Annette Widmann-Mauz
CDU