Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Christina-Johanne Schröder

Ausgeübte Tätigkeit
Referentin für Wohnen und Bauen
Berufliche Qualifikation
Sozialwissenschaftlerin (B.A.)
Geburtsjahr
1983

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag 2021 - 2025
Aktuelles Mandat

Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Niedersachsen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis
13,10 %
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
3

Kandidatin Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: Bündnis 90/Die Grünen
Wahlkreis
Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis
13,10 %

Politische Ziele

Beruflich befasse ich mich mit dem Themenkomplex bezahlbaren Wohnraum, Baugesetzgebung sowie einer klimagerechten Wohnentwicklung in Stadt und Land. Mein anderes politisches Steckenpferd ist die Agrarpolitik - besonders im europäischen Kontext. Finanzierung und Umbau der Tierhaltung, die Harmonisierung von Baugesetzgebung mit Tierschutz-Richtlinien und Immissionsschutz werden eine der zentralen Aufgaben der nächsten Regierung.  Natürlich hat jede*r von uns ein Thema, welches das Herz berührt: In Deutschland sind die Auswirkungen von Kinderarmut besonders schlimm und der Wahlkreis 28 besonders betroffen. Die Herstellung von echter Teilhabe und Sicherheit für unsere Kleinsten und unsere Jugend halte ich für eine moralische Verpflichtung. 

Kandidatin Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: Bündnis 90/Die Grünen
Wahlkreis
Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis
7,70 %
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
7