Frage an Daniela Ludwig bezüglich Verbraucherschutz

Portrait von Daniela Ludwig
Daniela Ludwig
CSU

Frage an Daniela Ludwig von Zvpunry Uhore bezüglich Verbraucherschutz

02. September 2009 - 18:14

Sehr geehrte Frau Raab,

in meinem Heimatort Bruckmühl wurden etliche Plakate einer
anderen kleinen, neuen Partei mit Plakaten der CSU übertakert, unter anderem mit ihrem
Wahlplakat, obwohl noch freie Flächen auf den Plakatwänden vorhanden
waren.

Wie stehen sie zu einem solchen Wahlkampfverhalten?

Mit freundlichen Grüßen
Michael Huber

Frage von Zvpunry Uhore
Antwort von Daniela Ludwig
04. September 2009 - 12:17
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 18 Stunden

Sehr geehrter Herr Huber,

vielen Dank für Ihre Frage.

Hinsichtlich der Aufhängung und Platzierung von Wahlplakaten gibt es gewisse Regeln.
Grundsätzlich ist es so, dass die stimmenstärkste Partei, hier in Bayern die CSU, auf dem Plakatständer die ersten beiden Flächen von links bekommt und diese deshalb auch richtigerweise beansprucht. Wenn sich die andere Partei korrekt verhalten würde, müssten wir nicht darüberkleben.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Raab, MdB