Fragen und Antworten

Über Dominik Haffner

Ausgeübte Tätigkeit
Freischaffender Künstler
Geburtsjahr
1983

Dominik Haffner schreibt über sich selbst:

Portrait von Dominik Haffner

Geboren in Bonn-Duisdorf und aufgewachsen in einer Kleinstadt der Voreifel, die sich selber "Apfel- und Rosenstadt" nennt, trat der selbsternannte Wolfgang Lippert-Gedächtnispreisträger zum ersten mal im jungen Teenageralter mit polulistischen Forderungen vor ein breites Publikum. In seiner eigenen Fernsehsendung "Dommy Diesel" (Offener Kanal Meckenheim) plädierte er beispielsweise für eine PH-Wert-Grenze zum tragen von Duftstoffen an öffentlichen Plätzen oder prangerte Missstände wie den Dioptrinskandal 1999 öffentlich an.
Seine Rolle bei den Zuckerrüben-Unruhen (Grafschafter) Anfang der 0er Jahre bleibt bis heute unvergessen und zeugt von ritterlichem Mut und unbeugsamer Willenskraft.
Nachdem er später einige Jahre im Bochumer Exil verbrachte ("Schön ist das hier nicht") ist er nun in die Heimat zurückgekehrt um sich hier ganz dem Yoga, der Zwölftonmusik, und seiner politischen Karriere zu widmen. Noch vor kurzem titelte die Zeitschrift "YogaWeek heute" in ihrem Bonner Lokalteil zum Thema Meditation & Politik "Ein Gesicht das beruhigt - so entspannt kann Politik sein" und kürte ihn zum politischsten Yogi seit Mahatma Mandela.
Hobbies: Ponyreiten, Eisstockschießen, Zwölftonmusik, Yoga, Scotch Whisky & "The Inscrutable Haddocks"

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: Die PARTEI
Wahlkreis: Bonn
Wahlkreis
Bonn
Wahlkreisergebnis
1,50 %

Politische Ziele

1) Bad Neuenahr, Ahrweiler und Altenahr werden NRW zugeführt und erhalten BN-Kennzeichen. Bonn wird dann endgültig zu „Bad Bonn“ (womit zukünftig die Bezeichnung „Godesberg“ für bisher „Bad Godesberg“ ausreicht) und als Naherholungsgebiet, Yoga-Hochburg und Luftkurort endlich noch attraktiver für Menschen die es etwas ruhiger mögen. Außerdem haben wir dann ein schönes Casino, ein Thermalbad und die Sommerrodelbahn bei uns in der Stadt.

2) In der Ruhe liegt die Kraft: daher werde ich mich um die Einführung von Yoga-Kraftwerken zur alternativen Energiegewinnung bemühen.

3) Das Maß für den Quadratmeter wird auf 4x4m festgesetzt. Folglich halbieren sich die Mietpreise.