Frage an Harald Kühn bezüglich Verkehr

Portrait von Harald Kühn
Harald Kühn
CSU
100 %
/ 4 Fragen beantwortet

Frage an Harald Kühn von Andreas D. bezüglich Verkehr

Wie stehen Sie zum Thema öffentlicher Nahverkehr gerade in den Ländlichen Gebieten. Aus meiner Sicht ist das Angebot (Häufigkeit der Fahrten) nicht so, dass gerade auf dem Land auf ein eigenes Auto verzichtet werden kann.
Mir ist bewusst, das zur Zeit die Busse nicht kostendeckend fahren. Doch ist das aus Ihrer Sicht nicht auch ein Henne Ei Problem.

Frage von Andreas D. am
Thema
Portrait von Harald Kühn
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche

Sehr geehrter Herr D.,

Herr Kühn bedankt sich für Ihre Nachricht und bittet mich, Ihnen Folgendes mitzuteilen.

Neben dem Einsatz für die zahlreichen Straßenbauvorhaben in den Landkreisen Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen und für die Bahn, muss auch der öffentliche Personennahverkehr sachgerecht unterstützt werden. Ziel muss es sein,
die Verkehrssituation vor Ort weiter zu verbessern.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Alexander Diehm
Büroleiter

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Harald Kühn
Harald Kühn
CSU