Frage an Marco Wanderwitz bezüglich Recht

Marco Wanderwitz
CDU
0 %
/ 5 Fragen beantwortet

Frage an Marco Wanderwitz von Gaby K. bezüglich Recht

Laut einer Wahlwerbung von Ihnen vom 07.09.05 im "Stollberger Blick" verlangen Sie Vorfahrt für Deutschlands nationale Interessen. Woher kommt diese plötzliche Erkenntniss? Die CDU ist doch eine der Parteien, die Parteien mit nationalen Interessen immer abgelehnt hat. Schon unter der Kohl-Ähra wurde über des Volkesinteressen hinweg entschieden z.B. Abschaffung der D-Mark und Einführung in die EU. Man könnte also diesen Slogan nur als Wahlpropaganda bezeichnen um im sogenannten "rechten Spektrum" Stimmen zu fangen - oder?

Frage von Gaby K. am
Thema
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 21 Stunden 46 Minuten

Frau Kägebein ist Parteimitglied der Partei "Die Republikaner" und trat für diese Partei bereits zu diversen Wahlen an...
Ich diskutiere nur mit Mitgliedern demokratischer Parteien.

Marco Wanderwitz, MdB

Was möchten Sie gerne wissen von:
Marco Wanderwitz
CDU