Fragen und Antworten

Über Norbert Eberherr

Ausgeübte Tätigkeit
Sozialversicherungsfachangestellter
Berufliche Qualifikation
Krankenkassen-Fachwirt
Geburtsjahr
1968

Norbert Eberherr schreibt über sich selbst:

Portrait von Norbert Eberherr

Ich komme aus Laufen an der Salzach im Berchtesgadener Land, bin 49 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder (7 und 13 Jahre alt). Von Beruf bin ich Sozialversicherungsfachangestellter und arbeite seit 31 Jahren in der gesetzlichen Krankenversicherung.
Die neben Beruf und Familie noch verbleibende freie Zeit verbringe ich gerne mit  Musik und in der Natur, sei es beim Angeln, Bergsteigen oder Radfahren.
Lange Zeit war ich Mitglied im Personalrat und Vertrauensmann meiner  Gewerkschaft Ver.di. Schon immer lag mir eine soziale, gerechte, solidarische, friedliebende und umweltbewusste Gesellschaft am Herzen. Gerade von den Parteien, die  diese Ideale zu vertreten schienen, wurde auch ich schwer enttäuscht. Die unsoziale „Agenda 2010“, die fehlende Chancengleichheit in der Bildung, die immer weiter auseinander gehende Schere zwischen Arm und Reich, die Beteiligung an Kriegen weltweit, das Opfern unserer Natur aus rein wirtschaftlichen Interessen – all das lehne ich, wie so viele meiner Mitmenschen auch, entschieden ab.     
Seit dem 2011 bin  ich Mitglied bei der Partei "Die LINKE". Damit wollte ich die einzige Bundestagspartei, die keine großzügigen Spenden von Wirtschaft und Industrie erhält und somit keine Lobbyisten-Politik machen muss,  unterstützen.  Seit 2013 bin ich Mitglied im Vorstand des Kreisverbands Traunstein/Berchtesgadener Land. Bei den Kommunalwahlen 2014 kandidierte ich für den Stadtrat in Laufen und für den Bezirkstag.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Traunstein
Wahlkreis
Traunstein
Wahlkreisergebnis
4,50 %