Warum bekommen Strom Hersteller (Prosumer) mit Photovoltaik Anlagen bis zu 10Kwp eine Vergütung für den Einspeisestrom unterhalb der Gestehungskosten? Der Bundesrat hat 13,8 Cent gefordert.

Portrait von Sabine Dittmar
Sabine Dittmar
SPD
100 %
15 / 15 Fragen beantwortet

Warum bekommen Strom Hersteller (Prosumer) mit Photovoltaik Anlagen bis zu 10Kwp eine Vergütung für den Einspeisestrom unterhalb der Gestehungskosten? Der Bundesrat hat 13,8 Cent gefordert.

Sehr geehrte Frau Dittmar,

ich möchte eine Photovoltaik Anlage auf meinen selbst bewohnten Haus installieren lassen.
Können Sie mir bitte erklären, warum ich mein Dach mit Photovoltaik voll machen soll, wenn ich als Prosumer nur 6,1cent pro KWH bekommen soll, die Gestehungskosten allerdings ca. 10cent betragen?

Volleinspeiser sollen dagegen 13,8cent erhalten.

Diese Ungleichbehandlung ist, wie auch der Bundesrat ausgeführt hat, nicht gerechtfertigt und ist ein Hemmschuh für die Energiewende.

Bitte setzen Sie sich für eine höhere Vergütung ein. In Zeiten, wo es um jede kWh geht, sollten auch Prosumer gerecht behandelt werden.

Beste Grüße aus der Rhön

Thomas

Frage von Thomas R. am
Thema
Portrait von Sabine Dittmar
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat

Sehr geehrter Herr. R.

vielen Dank für Ihre Frage. Die Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) enthält einige Verbesserungen und Vereinfachungen auch für Prosumer:innen, die Strom nicht nur verbrauchen, sondern auch selbst erzeugen.

Doch Vorsicht: Die meisten Regelungen im neuen EEG treten erst 2023 in Kraft oder nach der Freigabe der EU-Kommission.

Die Vergütungssätze für die Einspeisung steigen deutlich, aber nicht sofort, sondern erst nach der Freigabe durch die Europäische Kommission. Bis zur Freigabe gelten die Vergütungssätze des noch gültigen EEG 2021 weiter.

Details zur künftigen Förderung finden Sie auf der Seite der Verbraucherzentrale:

https://www.verbraucherzentrale.de/aktuelle-meldungen/energie/erneuerbare-energien/eeg-2023-das-aendert-sich-fuer-photovoltaikanlagen-75401

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Dittmar

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Sabine Dittmar
Sabine Dittmar
SPD