Warum stellt die afd keinen Kanzler Kanzlerin?

Portrait von Sascha Schlösser
Sascha Schlösser
AfD
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Sascha Schlösser zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Warum stellt die afd keinen Kanzler Kanzlerin?

Ich verstehe nicht warum bei der afd kein kanzler gestellt wird andere lassen sich doch auch aufdtellen?

Frage von Martin S. am
Portrait von Sascha Schlösser
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 5 Stunden

Sehr geehrter Herr S.,

über Ihre Frage musste ich zugegebenermaßen zuerst schmunzeln. Der Gedanke ist aber nur auf den ersten Blick weit hergeholt.

Mit der vermeintlichen Kanzlerkandidatur haben die Parteien den Eindruck erweckt, die Deutschen könnten tatsächlich unmittelbar einen Kanzler wählen. Das hat Presse und Rundfunk die Möglichkeit gegeben, den öffentlichen Diskurs auf die drei Parteien CDU/CSU, SPD und GRÜNE zu verkürzen.

Es wurde damit einfach, die AfD und ihre Themen weitgehend außen vorzulassen.

Vielleicht sind wir uns einig, dass unsere Spitzenkandidaten neben den Kanzlerkandidaten von CDU/CSU, SPD und GRÜNE höchstwahrscheinlich eine bessere Figur gemacht hätten.

Die Wahl unserer Spitzenkandidaten war ein basisdemokratischer Prozess und ist das Ergebnis einer Mitgliederbefragung.

Der Antrag auf Bestimmung eines Kanzlerkandidaten müsste auf gleiche Art und Weise eingebracht werden.

Ich hoffe, dass ich Ihre Frage damit zufriedenstellend beantworten konnte.

Liebe Grüße aus Erfurt

Sascha Schlösser