Frage an Till Steffen bezüglich Verkehr

Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Till Steffen
Bündnis 90/Die Grünen
78 %
14 / 18 Fragen beantwortet

Frage an Till Steffen von Rüdiger F. bezüglich Verkehr

Guten Tag Herr Steffen,

gerne möchte ich wissen, ob ihnen dies Situation auf dem S-Bahnhof Berliner Tor bekannt ist.

Ich empfinde die Situation während der Stoßzeiten als unzumutbar: Vom Gleis der S21/S2 führt nur ein (!) schmaler Treppenabgang herunter, einen Fahrstuhl gibt es nicht. Vor der Treppe bildet sich regelmäßig eine Menschentraube. Vor der nächsten Treppe, die dann über die Gleise der S11/S1 führt gibt es Stauungen weil sich auf engem Raum verschiedene Fahrgastströme kreuzen. Auf der Überführung über die Gleise der S11/S1 verengen unglücklich platzierte Mülleimer, Werbereiter der Bäcker-Shops und unnötig herausgebaute Auslagen von "Disch" den Durchgang. Von der Bausubstanz und der optischen Anmutung her ist der komplette S-Bahn-Knoten ein Trauerspiel. Können sie meine Einschätzung teilen? Was werden sie tun, um möglichst zeitnah für eine befriedigende Lösung zu sorgen?

Ich freue mich, von ihnen zu hören.

MfG
R. Freygang

Frage von Rüdiger F. am
Thema
Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 4 Monate 3 Wochen

Sehr geehrter Herr Freygang,
vielen Dank für Ihre Mail und die Problembeschreibung an der S-Bahn Haltestelle Berliner Tor.
Ich teile diese voll und ganz!

Mein Wirkungskreis eine Änderung der Situation herbeizuführen, ist jedoch sehr beschränkt, da die Gestaltung der S-Bahn-Anlage in den Händen der Bahn liegt. Was ich tun kann, ist beim Senat nachzufragen, inwiefern der Begegnungsverkehr an Haltestellen regelhaft geprüft wird und ob der Senat Kenntnis von engen Situation hat. Ich nehme das Thema gerne mit auf meine Liste.

Mit freundlichen Grüßen
Till Steffen

Was möchten Sie gerne wissen von:
Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Till Steffen
Bündnis 90/Die Grünen