Frage an Till Steffen bezüglich Umwelt

Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Till Steffen
Bündnis 90/Die Grünen
78 %
14 / 18 Fragen beantwortet

Frage an Till Steffen von Eckhard v. bezüglich Umwelt

Hallo lieber Till,

eine Frage an Dich, den Abgeordneten meines Vertrauens.

Beziehe mich auf Drucksache 20/ 3753 Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 20. Wahlperiode 2 vom 4. April 2012 ( http://gruenefraktion-107d.kxcdn.com/sites/default/files/dokument/2012-04-04_gn_an_online-baumkataster.pdf )

Auszug

...Baumbestand in einer für Laien verständlichen und einfach recherchierbaren Form zugänglich zu machen...

...Ein nach dem Modell von „Mein Baum – meine Stadt“ gestaltetes Portal, das Daten über alle im elektronischen Baumkataster erfassten Bäume einschließlich geplanter Pflanzungen und Fällungen (und der Begründungen dafür) zugänglich macht, würde Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, Planungen und Entscheidungen der Verwaltung nachzuvollziehen und Einwände rechtzeitig vor einer Baumfällung vorzubringen. Es wäre ein Beitrag zu mehr Transparenz des Verwaltungshandelns und würde im Übrigen die Verwaltung von der Beantwortung zahlreicher Einzelanfragen entlasten....

... - Das Online-Baumkataster soll über die Darstellung des Ist-Zustands hinaus alle geplanten Pflanzungen, Fällungen und umfangreichen Pflegemaßnahmen von städtischen Bäumen an Straßen, in Parks und Grünanlagen sowie auf den städtischen Friedhöfen erfassen. - Das Online-Baumkataster soll für geplante und bereits vollzogene Eingriffe in den Baumbestand die Begründungen und Genehmigungen sowie gegebenenfalls die geplanten Ersatzpflanzungen einsehbar machen...

2. über die Darstellung im Online-Baumkataster hinaus Anwohnerinnen und Anwohner frühzeitig in geeigneter Form über geplante baumpflegerische Maßnahmen, insbesondere Baumfällungen zu informieren....

Wie schaut es aus, ist das Thema in den den Koalitionsverhandlungen?

Gerne höre ich von Dir und wünsche ein schönes Wochenende.

E. v. S., Schröderstift

Frage von Eckhard v. am
Thema
Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 3 Wochen

Lieber Eckhard,

vielen Dank für deine Frage, die mir erst nach meiner Ernennung zum Senator zugegangen sind.
Nach Art. 39 Abs. 2 der Verfassung der Freien und Hansestadt Hamburg ruht mein Bürgerschaftsmandat während meiner Amtszeit als Mitglied des Senats.
Aus Respekt vor der Hamburgischen Bürgerschaft möchte ich zu deinen Fragen nicht inhaltlich Stellung nehmen und bitte dich, dich mit deiner Frage stattdessen an die Mitglieder meiner vormaligen Fraktion zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Till

Was möchten Sie gerne wissen von:
Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Till Steffen
Bündnis 90/Die Grünen