Tim Pargent

| Abgeordneter Bayern
Tim Pargent
Frage stellen
Jahrgang
1993
Wohnort
Bayreuth
Berufliche Qualifikation
Ökonom (B.A.), Geograph (M.Sc.)
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Stimmkreis

Stimmkreis 403: Bayreuth

Wahlkreisliste
Oberfranken, Platz 2

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bayern

Über Tim Pargent

Mein Name ist Tim Pargent, ich bin 26 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in Bayreuth. Nach dem Abitur studierte ich an der Universität Bayreuth im Bachelor „Internationale Wirtschaft und Entwicklung“ und im Master „Humangeographie – Stadt- und Regionalforschung“.

Seit nun schon einigen Jahren engagiere ich mich auf vielfältige Weise. In die Politik kam ich, als ich mich im jugend- und bildungspolitischen Bereich für die Belange von Jugendlichen, Schülerinnen und Schülern sowie von Studierenden einsetzte. Schnell zog es mich zu den Grünen, da nur wir eine generationengerechte Politik in allen Bereichen von der Umwelt-, und Landwirtschaftspolitik über die Sozialpolitik bis zur Europapolitik vertreten.

Als jüngster Stadtrat in der Bayreuther Stadtgeschichte konnte ich mich auf kommunaler Ebene mehrere Jahre als Jugendpfleger und Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses für eine grüne und generationengerechte Politik einsetzen. Für diese Überzeugungen darf ich seit der Landtagswahl im Oktober 2018 nun auch auf Landesebene einstehen. Als finanzpolitischer Sprecher der Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag kämpfe ich für eine nachhaltige und soziale Finanzpolitik und vertrete als einer von zwei Grünen Abgeordneten aus Oberfranken meine Heimat im Maximilianeum.

Alle Fragen in der Übersicht

(...) In Bayern gibt es, anders als in anderen Bundesländern, bisher kein Informationsfreiheitsgesetz (kurz IFG). (...)

Von: Znegva Erl

Antwort von Tim Pargent
DIE GRÜNEN

(...) Auch in der aktuellen Wahlperiode haben wir unser Streben nach einem Informationsfreiheitsgesetz wieder im Wahlprogramm verankert. Wir werden alles daransetzen, dass die Staatsregierung aufwacht und Bayern in Sachen Transparenz endlich zu Bund und der überwältigenden Anzahl der Länder aufschließen kann. Vor diesem Hintergrund ist es kein Wunder, dass der Bayerischen Staatsregierung in diesem Jahr den Negativpreis "Geschlossene Auster" verliehen wurde. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
13 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Artenvielfalt stärken - Bienen retten

17.07.2019
Dafür gestimmt

Stärkung der Artenvielfalt in Bayern

17.07.2019
Dagegen gestimmt