Frage an Werner Langen bezüglich Finanzen

Portrait von Werner Langen
Werner Langen
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Werner Langen zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Werner Langen von Kai K. bezüglich Finanzen

Sehr geehrter Herr Dr. Langen,

wie werden Sie persönlich bzw. die deutschen Unionsabgeordneten im EU-Parlament bei der geplanten Diätenerhöhung (aufgrund der Verluste des Pensionsfonds der Abgeordneten) abstimmen? Werden Sie für oder gegen diesen Vorschlag stimmen?

Für die Beantwortung meiner Frage bedanke ich mich im Voraus und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Frage von Kai K. am
Thema
Portrait von Werner Langen
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 7 Stunden 15 Minuten

Sehr geehrter Herr König,

im EU-Parlament ist keine(!) Diätenerhöhung geplant oder beschlossen. Im Gegenteil: Die einheitlichen Diäten werden für deutsche Abgeordnete ab Juli 2009 um ca. 300 € monatlich sinken.
Der freiwillige Pensionsfond hat Verluste gemacht, die nicht vom Steuerzahler bezahlt werden dürfen, sondern zu Pensionskürzungen führen und durch Heraufsetzung des Pensionsalters ausgeglichen werden sollen. Für deutsche Abgeordnete ist dieser freiwillige Pensionsfonds bei Wiederwahl uninteressant, weil die Leistungen voll gekürzt bzw. angerechnet werden. Ich persönlich bin und war nie Mitglied in diesem Fond.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Werner Langen MdEP