Frage an Andreas Tietze bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Andreas Tietze
Andreas Tietze
Bündnis 90/Die Grünen
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Andreas Tietze zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Andreas Tietze von Sven B. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Moin, moin,

Tiermast und Zierquälerei sind in Deutschland und Europa an der Tagesordnung und unerträglich. Welche Maß nahmen, möchten sie in gang setzen, um die Tierquälerei, die Überproduktion an Fleisch, der Einsatz von Antibiotika und den Einsatz von Gentechnisch veränderten Futtermittel zu stoppen. Möchten sie die Produktion von Biolandwirtschaft stärken?

Die Banken werden gerettet und die Bürger werden geschröpft. Möchten sie die Geldinstitute in Zukunft mehr in die Schranken weisen und Spekulationen auf Nahrungsmittel und Staatspleiten verhindern?

Privatisierung und Deregulierung der öffentlichen Daseinsvorsorge. Wie wollen sie verhindern, das Nationale Bestimmungen zum Schutz von Umwelt, Verbrauchern und Beschäftigten nicht ungültig gemacht werden?

Lobbyisten im Bundestag und im Europäischen Parlament.
Welche konkreten Maßnahmen stellen sie sich vor, um die zunehmende Anzahl an Lobbyisten zu begrenzen oder zu verbieten? Diese handeln nur im Interrese von Industrieverbänden, Pharmaunternehmen oder der Immobilien Brange, zum Schaden der Allgemeinheit.

Unterstützen sie den öffentlichen Personen Nah- und Fernverkehr oder Straßen- und LKW Verkehr?

Mit freundlichen Grüßen
Sven Bohl

Frage von Sven B. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.