Frage an Beatrix von Storch bezüglich Familie

Portrait von Beatrix von Storch
Beatrix von Storch
AfD

Frage an Beatrix von Storch von Zvpunry Fgvrsry bezüglich Familie

22. August 2013 - 13:38

Sehr geehrte Frau von Storch,

verschiedentlich haben Sie sich auch zur Familienpolitik geäußert. Mich interessiert Ihre Antwort auf folgende Frage:

Soll ein nicht verheirateter Vater mit seinen Kindern denselben Schutz und Förderung seines Familienlebens geniessen, die gleiche rechtliche Stellung erhalten, wie verheiratete Eltern oder alleinerziehende Elternteile?

Würden Sie für ein automatisches Sorgerecht für alle leiblichen Eltern ab Geburt stimmen?

Mit freundlichen Grüßen
M.Stiefel

Frage von Zvpunry Fgvrsry
Antwort von Beatrix von Storch
28. August 2013 - 16:20
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage 2 Stunden

Sehr geehrter Herr Stiefel,

grundsätzlich sollte meines Erachtens der unverheiratete Vater eines Kindes die gleichen Rechte und Pflichten haben, wie ein verheirateter. Abweichungen hiervon sollten im Rahmen enger Schranken nur durch ein Gericht beschlossen werden können, wenn es das Kindeswohl im Einzelfall gebietet. Ihren Vorschlag eines automatischen Sorgerechts ab Geburt (die Anerkennung der Vaterschaft durch beide Elternteile natürlich vorausgesetzt) finde ich daher gut.

Mit freundlichen Grüßen, Ihre Beatrix von Storch