Frage an Benjamin Adjei bezüglich Verkehr

Portrait von Benjamin Adjei
Benjamin Adjei
Bündnis 90/Die Grünen
50 %
/ 2 Fragen beantwortet

Frage an Benjamin Adjei von Christoph M. bezüglich Verkehr

60% Verlust im Rahmen der Stromerzeugung. 95% Verlust im Rahmen der Mobilität. Wegen dieser hohen Verluste müssen Heizungen betrieben werden, die diese Verluste nochmal produzieren. Das alles natürlich mit Anreicherung von Umweltschäden.
Dieser gigantischen Verschwendung kann mit nur zwei politischen Entscheidungen begegnet werden:
1. Automatisches bidirektionales Stromhandelssystem für alle (ASTROHS)
2. autobahnähnlicher Individualverkehr auf der Schiene in Railtaximanier.
Leider sind freier und gar noch automatisierter freier Handel und erst Individualverkehr für die Grünen Rote Tücher, die sämtliche Alarmglocken auslösen.
Aber WENN Sie sich TATSÄCHLICH mit Umweltschutz und Zukunftssicherung beschäftigen, dann sollten Sie sich wirklich mal überlegen, welche Konsequenzen diese beiden Entscheidungen mit sich bringen. Sie werden staunen, wie viele der Grünen Ziele damit tatsächlich erreicht werden könnten. Wenn es nicht schon vorher an den schrillen Warnsirenen infolge lange gepflegter Vorurteile scheitert... Zum Thema können Sie mich jederzeit kontaktieren. Sie können sich aber auch auf meiner Homepage vorab etwas schlau machen. astrail.de/astrailh.htm
Können Sie sowas unterstützen?

Mit freundlichen Grüßen
C. M.

Frage von Christoph M. am
Thema

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Benjamin Adjei informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Benjamin Adjei dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Benjamin Adjei
Benjamin Adjei
Bündnis 90/Die Grünen