Frage an Bernd Lange bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Bernd Lange
Bernd Lange
SPD

Frage an Bernd Lange von Wöet Qvrgm bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

11. Februar 2013 - 18:26

Guten Tag Herr Lange,

zur Zeit kocht in den Medien das Thema Datenschutz auf EU Ebene hoch. Mich würde interessieren, wie Sie mein Grundrecht auf Datenschutz verteidigen.

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Dietz

Frage von Wöet Qvrgm
Antwort von Bernd Lange
11. März 2013 - 14:01
Zeit bis zur Antwort: 3 Wochen 6 Tage

Sehr geehrter Herr Dietz,

haben Sie vielen Dank für Ihre Frage. In der Tat wird zurzeit intensiv die Debatte über die Modernisierung des Datenschutzrechts geführt. Das ist auch notwendig, weil die derzeitige Gesetzgebung, die Fortschritte gebracht hat, 20 Jahre alt ist.

Wichtig ist die Sicherung des/der Einzelnen auf die personenbezogenen Daten. Es geht um die Verwendung von Daten nur mit Einwilligung des Dateninhabers. Zudem muss das "Recht auf Vergessen" gewährleistet sein, sodass Daten von EU-Bürgern gelöscht werden, wenn der Grund für die Speicherung erlischt.

Ich bin mir sicher, dass die neue EU-Gesetzgebung den Schutz der personenbezogenen Daten erhöhen wird - gerade gegenüber großen amerikanischen Konzernen. Dafür stehen das Europäische Parlament und ganz besonders ich auch.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Lange