Frage an Bernd Lange bezüglich Soziale Sicherung

Bernd Lange
Bernd Lange
SPD

Frage an Bernd Lange von Treuneq Sryqznaa bezüglich Soziale Sicherung

03. September 2013 - 18:34

Hallo Herr Lange,

ich finde es sehr perfide das Raucher in der Gesellschaft immer weiter gedeckelt werden.
Es muss doch reichen wenn man auf einander Rücksicht nimmt.
Wann soll denn den Dicken das Essen entzogen werden?
Wir haben ein Recht auf Selbstbestimmung.
Meine Frage wäre, wie Sie darüber denken.

Liebe Grüße
Gerhard Feldmann

Frage von Treuneq Sryqznaa
Antwort von Bernd Lange
10. September 2013 - 06:04
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage 11 Stunden

Sehr geehrter Herr Feldmann,

Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihre Einschätzungen.

In den vergangenen Wochen haben mich viele Emails und Briefe in Bezug auf die geplante Tabakrichtlinie der Europäischen Union erreicht.

Der Vorschlag der Europäischen Kommission soll u.a. gewährleisten, dass der Tabakkonsum verringert wird. Insbesondere Jugendliche sollen durch bestimmte Maßnahmen, wie Warnhinweise auf Verpackungen, vom Rauchen abgehalten werden. Dies ist grundsätzlich nicht falsch, da Rauchen nachweislich gesundheitsschädlich ist.

Ich persönlich finde den Vorschlag jedoch bürokratisch überladen und hoffe, dass im Zuge des Gesetzgebungsprozesses keine unsinnigen Regelungen getroffen werden und keine Benachteiligungen in Europa entstehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Bernd Lange