Frage an Bernd Lange bezüglich Verkehr

Bernd Lange
Bernd Lange
SPD

Frage an Bernd Lange von Senhxr Vfoehpu bezüglich Verkehr

02. Juni 2020 - 00:05

Sehr geehrter Herr Lange,

wie halten Sie es mit einer zukunftsfördernden Mobilitätsprämie für alle statt einer Abwrackprämie, die letztendlich wieder die Umwelt belasten würde?

Mit freundlichen Grüßen,
Frauke Isbruch

Frage von Senhxr Vfoehpu
Antwort von Bernd Lange
12. August 2020 - 10:03
Zeit bis zur Antwort: 2 Monate 1 Woche

Sehr geehrte Frau Isbruch,

bitte entschuldigen Sie die etwas verspätete Antwort. Die SPD hat im Konjunkturpaket viele umweltfreundliche Maßnahmen durchgesetzt und auf eine Abwrackprämie bewusst verzichtet. Die Bundesregierung hat die Prämie beim Kauf klimafreundlicher E-Autos, Hybridfahrzeuge und Plug-in-Hybriden verdoppelt. 2,5 Milliarden Euro werden in den Ausbau des Ladesäulennetzes investiert, auch die Batteriezellenfertigung wird stärker gefördert. Gleichzeitig richten wir die KfZ-Steuer stärker am Klimaschutz aus und fördern die Bahn und den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten setzen uns im Europaparlament für eine europäische Energiewende ein und wollen ehrgeizige Ziele zur Minderung von Treibhausgasen erreichen. Mit Frans Timmermans vertritt uns ein engagierter Verfechter des Europäischen Green Deal an der Spitze der EU-Kommission. Für mich persönlich ist der Einsatz für eine umweltverträgliche und beschäftigungssichernde Mobilität dabei ein zentraler Schwerpunkt. Es geht darum, dass eine nachhaltige Mobilität unter Einschluss aller Verkehrsmittel und -träger in Europa mit den bestmöglichsten Beschäftigungseffekten Wirklichkeit wird. Bei diesen Themen geht es schließlich auch um die Zukunftsfähigkeit des Industriestandortes Niedersachsen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Lange