Frage an Florian Streibl bezüglich Recht

Portrait von Florian Streibl
Florian Streibl
FREIE WÄHLER
78 %
/ 9 Fragen beantwortet

Frage an Florian Streibl von Bernd R. bezüglich Recht

Sehr geehrter Herr Streibl,

Ihre Antwort von 11.09.2013 entspricht nicht meinen Vorstellungen, Sie bewerben sich als unabhängiges Organ der Rechtspflege für den Landtag Bayern und ich erwarte von Ihnen eine qualifizierte Antwort.

http://www.abgeordnetenwatch.de/florian_streibl-1234-73401--f401143.html#q401143

Herr Dipl. med. Wilfried Meißner hat folgende hochwertige Stellungnahme abgegeben.
http://www.abgeordnetenwatch.de/dipl_med_wilfried_meissner-1031-74189--f399522.html#q399522

Es steht Ihnen frei diese hier zu kommentieren oder auch durch schweigen hiermit zuzustimmen.

http://www.abgeordnetenwatch.de/florian_streibl-1234-73401--f401143.html#q401143

Halten Sie es für ausgeschlossen, daß - unbemerkt - über § 159 FamFG scientologische Techniken/Methoden in die Rechtspraxis und Jugendhilfepraxis eingeführt wurden?

Das "Auditing" der Scientology-Org. und die Regelung, Kinder in Gerichtsverfahren (und im Jugendamt) zu befragen, haben nach der Denklogik erhebliche Gemeinsamkeiten.

Aber auch Herr Jürgen Görg zeigt mit seinem Tatsachenbericht die Systemfehler aufgrund eigenen Erlebtens auf und fragt: "Nach der Zerrüttung folgt Zersetzung?": http://www.bss-by.de/Zersetzung_/zersetzung_.html

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Rieder
Kurpfalzstraße 37b
67133 Maxdorf
01796923192

Frage von Bernd R. am
Thema

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Florian Streibl
Florian Streibl
FREIE WÄHLER