Warum haben Sie und ihre Partei in der Cannabispolitik mehr gemeinsam mit Parteien wie der AFD und der MLPD als mit demokratischen Parteien wie der FDP und SPD?

Portrait von Joachim Herrmann
Joachim Herrmann
CSU
93 %
82 / 88 Fragen beantwortet

Warum haben Sie und ihre Partei in der Cannabispolitik mehr gemeinsam mit Parteien wie der AFD und der MLPD als mit demokratischen Parteien wie der FDP und SPD?

Weshalb soll es dem Gesundheitsschutz der Millionen Cannabiskonsumenten in Deutschland dienen, wenn Sie mit ihrer Politik die Konsumenten auf den Schwarzmarkt schicken? Dort drohen diesen mutmaßlich zusätzliche Gesundheitsgefahren (durch z.B äußerlich nicht erkennbare gefährliche Beimischungen) die es bei staatlich kontrollierten Abgabestellen so nicht geben würde. Warum nehmen Sie dies in Kauf? Macht Sie ihre Partei nicht damit mitverantwortlich für die Gesundheitsschäden die die Konsumenten durch ihre Politik damit erleiden müssen?

Frage von Bernd B. am
Thema
Portrait von Joachim Herrmann
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 1 Tag

Sehr geehrter Herr B.,

 

vielen Dank für Ihre Frage zum Umgang der Politik mit Cannabis bzw. dessen Legalisierung. Wie ich bereits mehrfach geäußert habe, steht für mich die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger stets an erster Stelle und bestimmt in diesem Zusammenhang auch mein politisches Handeln.

 

Wie schon einigen Bürgerinnen und Bürgern vor Ihnen, möchte ich Ihnen mitteilen, dass mich Im Jahr 2021 bereits diverse Anfragen zur Legalisierung von Cannabis über www.abgeordnetenwatch.de erreicht haben, die ich unter Darlegung meines Standpunkts zu dem Thema auch umfassend beantwortet habe.

 

Die Antwortbeiträge, die thematisch mit Ihrer Frage die größte Schnittmenge haben, finden Sie unter folgenden Verlinkungen:

 

https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/joachim-herrmann/fragen-antworten/569924

https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/joachim-herrmann/fragen-antworten/571003

 

Mit freundlichen Grüßen
Joachim Herrmann, MdL

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Joachim Herrmann
Joachim Herrmann
CSU