Frage an Juliane Nagel bezüglich Bildung und Erziehung

Portrait von Juliane Nagel
Juliane Nagel
DIE LINKE
94 %
15 / 16 Fragen beantwortet

Frage an Juliane Nagel von Tom W. bezüglich Bildung und Erziehung

Hallo,

wann wird es ein Informationsfreiheitsgesetz oder ähnliches in Sachsen geben?

Die Herausgabe von Informationen über IT-Schuldienstleistungen wie Lernsax oder SchullogIn sollte möglich werden.
Bisher gibt es keine Möglichkeit die Verträge oder Eckdaten dieser Verträge zwischen öffentlicher Verwaltung und IT-Firmen als Bürger nachzuvollziehen. Es gibt lediglich den Zwang zur Nutzung (ohne Einwilligungseinholung) bei dauerhaft mangelhafter technischen Verfügbarkeit. Danke vielmals.

Grüße aus Leipzig
T. Wolf

Frage von Tom W. am
Portrait von Juliane Nagel
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 19 Stunden

Sehr geehrter Herr Wolf,

wir streiten seit fast 10 Jahren für ein sächsisches
Informationsfreiheitsgesetz und wissen, dass Sachsen eines der letzen
Länder ist, die dies nicht vorweisen können.

Hier können Sie unseren Vorschlag nachlesen:
http://digitaledemokratie.blogsport.eu/texte-und-reden/#verwaltung

Im Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD war die Einführung eines
solchen Transparenzgesetzes im Koalitionsvertrag 2014 - 2019 verankert,
aber es kam nicht. Im Koalitionsvertrag der Kenia-Koalition ist die
Etablierung eines Gesetzes wiederum formuliert, warten wir ab, ob sie es
diesmal bewerkstelligen, denn insbesondere die CDU sperrt sich dagegen.

Bezüglich Lern-Sax bin ich ganz ihrer Meinung. Nehmen Sie gern über
meine Mailadresse: Juliane.Nagel@slt.sachsen.de Kontakt zu mir auf, dann
können wir eine Kleine Anfrage zum Thema vereinbaren.

Herzlicher Gruss, Juliane Nagel

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Juliane Nagel
Juliane Nagel
DIE LINKE