Frage an Martin Buschmann bezüglich Außenpolitik und internationale Beziehungen

Martin Buschmann
Tierschutzpartei

Frage an Martin Buschmann von Naqern Qöeare bezüglich Außenpolitik und internationale Beziehungen

In Europa positionieren sich gerade einige Parteien für ihre Präsenzwirkung durch Schulterschlüsse. Es gibt sicherlich Parteien bzw. eine Partei, mit der Sie sich eine Zusammenarbeiten vorstellen könnten und einige andere aber ganz sicherlich nicht.
Mit welchen Parteien, auch wenn vielleicht ggf. die eine, oder andere Aktion positiv zu bewerten ist, kann man sich eine Zusammenarbeit NICHT vorstellen.

Frage von Naqern Qöeare
Antwort von Martin Buschmann
10. April 2019 - 08:39
Zeit bis zur Antwort: 14 Stunden 10 Minuten

Hallo Frau Qöeare,

für mich machte es natürlich Sinn - sollte ich in das EU-Parlament gewählt werden - sich einer Fraktion anzuschließen, damit ich die Interessen meiner Partei besser durchsetzen kann.
Dabei kommt es natürlich darauf an, welche gemeinsame Schnittmenge mit den jeweiligen Fraktionen bestehen. Mit Christdemokraten, Nationalisten oder
Konservativen werde ich so gut wie keine Übereinstimmungen erzielen. Vorstellen kann ich mir eine Zusammenarbeit mit einer Fraktion, die sich intensiv ökologischen und verstärkt sozialen Themen sowie der Friedenspolitik zuwendet. Für das Thema Tierschutz werde ich/wir meine/unsere Akzente setzen.

Mit freundlichem Gruß
Martin Buschmann