2018 hat das "Correctiv" eine Recherche zum Wohnungsmarkt in Hamburg herausgebracht. Punkt 4 ist sehr interessant. Warum setzt sich die FDP für eine kapitalgedeckte gesetzliche Altersvorsorge ein?

Portrait von Ria Schröder
Ria Schröder
FDP
50 %
/ 4 Fragen beantwortet

2018 hat das "Correctiv" eine Recherche zum Wohnungsmarkt in Hamburg herausgebracht. Punkt 4 ist sehr interessant. Warum setzt sich die FDP für eine kapitalgedeckte gesetzliche Altersvorsorge ein?

Sehr geehrte Frau Schröder,

ich bin selbst ein junger Mensch aus Hamburg - diese Frage betrifft mich also von beiden Seiten (sowohl betreffend die Altersvorsorge als auch Mieten).
Ich freue mich, wenn Sie oder eine:r ihrer Mitarbeiter:innen eine Antwort darauf geben.

Momentan sieht es nämlich für mich danach aus, dass die Privatpersonen, die viel Geld in den Kapitalmarkt hineingeben, auch mehr herausbekommen. Dies steht im Gegensatz zu einer solidarisch finanzierten Rentenversicherung, wo jede Schulter das trägt, was sie tragen kann.

Die FDP scheint also auch bezüglich der Rente vor allem die Interessen derer zu vertreten, die viel Geld in den Kapitalmarkt hineingegeben haben.

Oder sehen Sie das anders?

Mit freundlichen Grüßen

Frage von Maria W. am
Thema

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Ria Schröder informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Ria Schröder dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Ria Schröder
Ria Schröder
FDP