Frage an Sven Tode bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Sven Tode
Sven Tode
SPD

Frage an Sven Tode von Xneva Rpxreg bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Tode,

"In der Umtrunk-Affäre hat Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) Rückendeckung von der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) erhalten"

https://www.hamburg.de/nachrichten-hamburg/14049882/zweite-buergermeisterin-fegebank-stellt-sich-hinter-grote/

"...ich finde jetzt nicht, dass er zurücktreten muss", sagte Fegebank.

Stimmen Sie der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) zu oder sollte Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) zurücktreten?

Frage von Xneva Rpxreg
Antwort von Sven Tode
09. Juli 2020 - 13:43
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 1 Stunde

Sehr geehrte Frau Eckert,

ich bin der Meinung, dass Andy Grote nicht zurücktreten sollte, da er in seiner Funktion als Innensenator sehr gute Arbeit geleistet hat. Er hat einen Fehler gemacht und sich dafür entschuldigt.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Sven Tode