Frage an Tim Pargent bezüglich Bildung und Erziehung

Portrait von Tim Pargent
Tim Pargent
DIE GRÜNEN

Frage an Tim Pargent von Puevfgbcu Züyyre bezüglich Bildung und Erziehung

21. Juni 2020 - 16:30

Wie stehen Sie zur Schließung der Hotelfachschule Pegnitz ?

Frage von Puevfgbcu Züyyre
Antwort von Tim Pargent
25. Juni 2020 - 16:29
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 23 Stunden

Sehr geehrter Herr Müller,

vielen Dank für Ihre Frage, die ich Ihnen in Rücksprache mit meinen Kolleg*innen der Grünen Kreistagsfraktion gerne beantworte. Gerade in Zeiten zunehmender Mobilität und immer größerer Spezialisierung ist das lokale Bildungsangebot ein äußerst wichtiger Faktor für unsere Region, den es zu erhalten gilt.

Natürlich gilt diese Forderung nicht um jeden Preis – wenn sich ein Angebot als nicht mehr tragfähig erweist, sind Anpassungen an die neue Umgebung nötig. Im Fall Pegnitz habe ich mich etwa zu Jahresbeginn dafür eingesetzt, die Hotelfachschule zu verstaatlichen, um der Finanzierungslücke auf diese Weise zu begegnen. (vgl. meine Anfrage an das Kultusministerium im Januar: http://www1.bayern.landtag.de/www/ElanTextAblage_WP18/Drucksachen/Basisdrucksachen/0000004000/0000004280_032.pdf .

Nachdem als alternative Reaktion auf die sinkenden Schüler*innenzahlen das Schulkonzept zum neuen Schuljahr umgestellt wurde, muss diesen Änderungen auch Zeit gegeben werden, sich zu etablieren. Dabei ist es wichtig, dass der Prozess laufend überprüft und evaluiert wird. Die Neukonzeption eines Bildungsangebots ist kein Selbstläufer, sondern muss anhand der Erfahrungen im laufenden Betrieb stetig kontrolliert und weiterentwickelt werden. Erst wenn auch die kontrollierte Neuausrichtung der Schule nach einer Testphase von wenigen Jahren keinen Erfolg bringt, muss in letzter Konsequenz auch über eine Schließung nachgedacht werden. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass die prestigeträchtige Fachschule mit einem modernen Konzept zu retten ist, und das Bildungsangebot im gesamten Landkreis noch lange bereichern wird.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Tim Pargent