Barbara Fuchs

| Abgeordnete Bayern
Barbara Fuchs
Frage stellen
Jahrgang
1960
Wohnort
Fürth
Berufliche Qualifikation
Fremdsprachenfachwirtin
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Stimmkreis

Stimmkreis 509: Fürth

Wahlkreisliste
Mittelfranken, Platz 3

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bayern

Über Barbara Fuchs

Barbara Fuchs (geb. 1960),  Fachwirtin für Sprachen/Betriebswirtschaft. Berufsbegleitende Fortbildungen:  Personalfachwirtin, Studium der Soziologie, Mediatorin in Wirtschafts- und Arbeitswelt.

Als Geschäftsführerin einer großen Handwerksinnung mit eigenem Ausbildungszentrum beschäftige ich mich mit den vielen Themen, die mittelständische Betriebe und Handwerksfirmen bewegen. Als Leitung des Ausbildungszentrums liegt mir die duale Ausbildung und vor allem das Anliegen, daß wir unsere Jugendlichen in diesem System gut ausbilden und fit machen für den Arbeitsmarkt, besonders am Herzen.

Vor meiner Zeit in der Innung habe ich fast 20 Jahre einen mittelständischen Industriebetrieb geleitet.

Seit dem 16. März 2014 bin ich Mitglied des Stadtrats in der Kreisfreien Stadt Fürth für die Fraktion Die Grünen und gleichzeitig stellvertretende Fraktionsvorsitzende.

Aktive Teilnahme und Mitarbeit in folgenden Grünen Gremien und Ausschüssen:

  • Vorstand Kreisverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Fürth
  • Landesarbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Finanzen (Lenkungsteam)
  • Landesarbeitsgemeinschaft Frauen und Gleichstellung (Lenkungsteam)
  • Bundesfrauenrat BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Zusätzlich engagiere ich mich im Bürgerverein Burgfarrnbach e. V., im Multikulturellen Frauentreff, in den interkulturellen Gärten, bei den Unabhängigen Frauen Fürth (UFF) und im Bayerischen Landesfrauenrat.

Alle Fragen in der Übersicht

(...) In Bayern gibt es, anders als in anderen Bundesländern, bisher kein Informationsfreiheitsgesetz (kurz IFG). (...)

Von: Znegva Erl

Antwort von Barbara Fuchs
DIE GRÜNEN

(...) Im Dezember 2015 wurde das Grüne Transparenzgesetz im Bayerischen Landtag abgelehnt. Wir werden uns in dieser Legislaturperiode wieder für die bayerischen Bürger*innen und Ihr Recht auf Informationen einsetzen. (...)

# Frauen 22Mai2019

(...) Haben Berufe und Ämter ein biologisches Geschlecht?

Von: Reafg Fgenhß

Antwort von Barbara Fuchs
DIE GRÜNEN

(...) ich gebe Ihnen Recht: Gendern in der Sprache ist tatsächlich umständlich, selten schön anzusehen und es bremst den Lesefluss, zumindest bis sich die Leserinnen und Leser daran gewöhnt haben. Aber es respektiert auch die sich wandelnden Lebenswelten und berücksichtigt die mannigfaltigen wissenschaftlichen Studien, die belegen, dass das generische Maskulinum der gleichberechtigen Wahrnehmung von Mann und Frau abträglich ist. (...)

%
2 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Artenvielfalt stärken - Bienen retten

17.07.2019
Dafür gestimmt

Stärkung der Artenvielfalt in Bayern

17.07.2019
Dagegen gestimmt