Sehr geehrte Frau Maicher, werden Sie gesetzlich jegliche Handelsbeziehungen mit Russland beenden? (Die Antwort ist für mich Stimmentscheidend)"

Portrait von Claudia Maicher
Claudia Maicher
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 5 Fragen beantwortet

Sehr geehrte Frau Maicher, werden Sie gesetzlich jegliche Handelsbeziehungen mit Russland beenden? (Die Antwort ist für mich Stimmentscheidend)"

Sehr geehrter Frau Maicher,
ich habe mit Freunde die Kehrtwende der Politik im Bezug auf Russland gesehen. Allerdings fürchte ich, dass die Abhängigkeit in die sich Deutschland gebracht hat immer noch zu stark ist. Im Gegenteil Russland ist ein Paradebeispiel für die Holländische Krankheit. Ohne die massiven Exporte besonders an das Rohstoffhungrige Deutschland. Aufgrund der aktuellen Lage sehe ich jeglichen weiteren Handel als Unterstützung das aktuellen Angriffskrieges (Putins Krieg). Ich habe bereits mich mit der Opposition ausgetauscht und diese unterstützen meine Ansicht. Ich möchte Sie und Ihre Partei also dazu aufrufen ein komplettes Handelsembargo auf Russland zu verhängen. Wenn sie jetzt richtig und konsequent reagieren ist ihnen meine Stimme sicher.

mit friedlichen Grüßen
- Christan K.

Frage von Christian K. am
Portrait von Claudia Maicher
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat

Sehr geehrter Herr K.,

wir verurteilen den brutalen Angriffskrieg Putins und stehen klar an der Seite der Ukraine. Die Sanktionen gegen Russlands Finanz-, Wirtschafts-, Energie- und Verkehrssektor sowie russische Personen, die das System Putins mittragen und unterstützen sind richtig. Die von Wirtschaftsminister Robert Habeck angekündigten Ausweitungen der Sanktionen sind notwendig. Sicherheitspolitik heißt für uns zudem Energiepolitik. Wir streben die Unabhängigkeit von Energieimporten an und setzen alles daran, eine nachhaltige Versorgungssicherheit durch Investitionen in die grüne Energiewende zu schaffen.
Ebenso wichtig ist die Unterstützung für die Ukraine und ihre Verteidigung.
Als Landespolitikerin ist mir besonders wichtig, dass wir in Sachsen dafür sorgen, dass den geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainern ebenso wie den von dort geflohenen Drittstaatenangehörigen schnell und wirksam in ihren unterschiedlichen Lebenslagen geholfen wird - sei es beim Kita- und Schulbesuch, dem Studium, bei der Wohnungssuche oder auf dem Arbeitsmarkt.
Gern können Sie die umfassende Position der bündnisgrünen Fraktion im Sächsischen Landtag hier nachlesen: Position Angriffskrieg auf die Ukraine

Mit freundlichen Grüßen
Claudia Maicher

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Claudia Maicher
Claudia Maicher
Bündnis 90/Die Grünen