Frage an Denny Jankowski bezüglich Wirtschaft

Portrait von Denny Jankowski
Denny Jankowski
AfD

Frage an Denny Jankowski von Fvzba Fnpufr bezüglich Wirtschaft

02. August 2017 - 09:37

Das DIW empfiehlt zur Steuerentlastung der Bürger eine Senkung der Mehrwertsteuer, weil davon auch Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen profitieren würden. Arme Menschen zahlen schließlich keine Einkommenssteuer, haben also nichts von Entlastungen in diesem Bereich. Wie stehen Sie dazu?

Frage von Fvzba Fnpufr
Antwort von Denny Jankowski
05. August 2017 - 17:14
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 7 Stunden

Besonders die geringen und mittleren Einkommen müssen endlich steuerlich deutlich stärker entlastet werden. Zu den geringen Einkommen zählen auch Rentner oder Hartz 4 Empfänger.

Eine Senkung der Einkommenssteuer, wie es die etablierten Parteien zum Teil fordern, hilft diesen Leuten überhaupt nicht, da sie gar keine oder nur sehr wenig Einkommenssteuer zahlen.

Ein großes Problem stellen die indirekten Steuern dar, wie z.B. die Mehrwertsteuer, die Energiesteuer oder die Mineralölsteuer. Gerade die Leute mit geringen Einkommen geben fast ihr komplettes Geld im Monat aus und jedes Mal greifen die indirekten Steuern gewaltig zu.

Wenn man die geringen und mittleren Einkommen entlasten möchte, dann muss man diese indirekten Steuern in Angriff nehmen. Wir als AfD fordern deswegen in unserem Wahlprogramm, dass die Mehrwertsteuer um 7 Prozentpunkte gesenkt werden muss, da dies wirklich eine Entlastung für die Leute mit niedrigem Einkommen bringen würde.