Inwiefern werden Sie Hilfebedürftigen Menschen z.B. in Afghanistan helfen oder Unterstützung leisten?

Portrait von Florian Siekmann
Florian Siekmann
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 7 Fragen beantwortet

Inwiefern werden Sie Hilfebedürftigen Menschen z.B. in Afghanistan helfen oder Unterstützung leisten?

Frage von Eda Nur A. am
Portrait von Florian Siekmann
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 16 Stunden 42 Minuten

Es gilt möglichst schnell zu handeln: Damit ist nicht nur gemeint, dass sich die Bundesregierung eingesteht, in ihrer Afghanistan-Politik versagt zu haben, sondern auch, dass man Verantwortung übernimmt und unseren Ortskräfte und deren Familien schnell und unbürokratisch Schutz gewährt. Das gilt auch für andere durch die Taliban in ihrem Leben bedrohte Menschen in Afghanistan wie z.B. Frauenrechtlerinnen oder Journalist*innen.

Bayern ist ein wohlhabendes Land mit viel Platz. Wir müssen uns jetzt ein Beispiel an Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein sowie Thüringen nehmen und die Menschen aus ihrer Not retten und aufnehmen. Schon sehr lange fordern wir Landtags-Grünen eigene Landesaufnahme-Programme in Bayern. Gerade jetzt zeigt sich, wie notwenig solche Aufnahmeprogramme der Bundesländer sind. Für unsere Verantwortung gegenüber unseren Ortskräften und deren Familien gibt es keine Obergrenze; wir brauchen eine Lösung für jeden Einzelfall.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Florian Siekmann
Florian Siekmann
Bündnis 90/Die Grünen