Ist im Jahr 2021 die Kriminalisierung von Bürger*innen noch vertretbar, die Cannabis besitzen, konsumieren oder anbauen wollen? Oder ist es sogar eine Diskriminierung einer Minderheit?

Portrait von Heike Hänsel
Heike Hänsel
DIE LINKE
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Heike Hänsel zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Ist im Jahr 2021 die Kriminalisierung von Bürger*innen noch vertretbar, die Cannabis besitzen, konsumieren oder anbauen wollen? Oder ist es sogar eine Diskriminierung einer Minderheit?

Frage von Lukas P. am
Portrait von Heike Hänsel
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 4 Stunden

Sehr geehrter Herr P.,

vielen Dank für Ihre Anfrage. DIE LINKE hält eine Entkriminalisierung nicht nur für sinnvoll, sondern für überfällig. Selbst in etlichen US-Bundesstaaten ist Cannabis freigegeben. Für Cannabis wollen wir den Anbau zum eigenen Bedarf erlauben sowie den genossenschaftlich organisierten und nicht-kommerziellen Anbau über Cannabis-Social-Clubs ermöglichen. Schon jetzt ist die medizinische Anwendung von Cannabis besser zu fördern.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Hänsel