ich würde mir gerne ein E Auto zulegen, wohne in einem Mehrfamilenhaus, es gibt da keine Ladestation in der nähe, was kann ich da machen

Portrait von Jürgen Mistol
Jürgen Mistol
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 4 Fragen beantwortet

ich würde mir gerne ein E Auto zulegen, wohne in einem Mehrfamilenhaus, es gibt da keine Ladestation in der nähe, was kann ich da machen

Frage von Andreas H. am
Thema
Portrait von Jürgen Mistol
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 1 Tag

Sehr geehrter Herr H.,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Auch als Mieter in einem Mehrfamilienhaus haben sie die Möglichkeit eine Ladestadion an ihrem Autostellplatz zu installieren. Seit dem 1.12.2020 wurde die gesetzlich Grundlage dafür im Wohnungseigentumsgesetz (WEG) geändert.

Mit der gesetzlichen Änderung erhalten Sie als Mieter oder Eigentümer einer Wohnung den rechtlichen Anspruch auf die Installation einer eigenen Wallbox in Absprache mit dem Vermieter oder der Wohnungseigentümergemeinschaft, wenn sie über einen Stellplatz im oder am Haus verfügen. Der wesentliche Unterschied zur alten Regelung ist, das eine grundsätzliche Ablehnung des Bauvorhabens nicht mehr zulässig ist. Für die Installation einer eigenen Wallbox gibt es Fördermöglichkeiten, Auskünfte dazu erhalten Sie am besten über Ihren Stromlieferanten.

Mit freundlichen Grüßen,

Jürgen Mistol

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Jürgen Mistol
Jürgen Mistol
Bündnis 90/Die Grünen