Wie stehen Sie zur Forderung nach der (Wieder-)Einführung einer Vermögensteuer für Multimillionäre (Wohlstand für alle - nicht nur Reichtum für wenige)?

Portrait von Marie Müser
Marie Müser
Bündnis 90/Die Grünen
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Marie Müser zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Wie stehen Sie zur Forderung nach der (Wieder-)Einführung einer Vermögensteuer für Multimillionäre (Wohlstand für alle - nicht nur Reichtum für wenige)?

Sehr geehrte Frau Müser,
die Bewegung „Aufstehen“ hat anlässlich der Bundestagswahl 2021 mit der „Kampagne Bürgertagswahl“ politisch Engagierte und Interessierte gebeten, ihre zentralen Forderungen an Politik zu formulieren (https://aufstehen.de/web/buergertagswahl/). Nach intensiver inhaltlicher Diskussion wurden in einem umfangreichen bundesweiten Abstimmungsprozess 21 Forderungen ermittelt, die für die meisten der am Online-Verfahren Beteiligten am wichtigsten sind (https://aufstehen.de/web/21-forderungen/).
Wir als politisch Aktive von Aufstehen-Leipzig möchten Ihre Ansichten in Bezug auf die oben genannten, aus unserer Sicht sehr wichtige Forderung erfahren und bitten um Ihre Stellungnahme.

Frage von Ralf K. am
Thema
Portrait von Marie Müser
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 2 Stunden

Sehr geehrter Herr Kuhnke,

Deutschlands überdurchschnittliche Vermögensungleichheit liegt in mangelnder Besteuerung und der zahlreichen Umgehungsmöglichkeiten für bestehende Steuern begründet. Mit Hilfe verschiedener Instrumente, wie der Erbschaftssteuer oder einer Vermögenssteuer, wollen wir dem entschieden entgegentreten.