Ich habe Ihre Rede im BT gehört und muss ihnen sagen: sie sprechen vielen Bürgern aus der Seele. Können wir dagegen denn garnichts tun? Man fühlt sich machtlos gegen diesen Sumpf

Portrait von Mario Mieruch
Mario Mieruch
parteilos
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Mario Mieruch zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Ich habe Ihre Rede im BT gehört und muss ihnen sagen: sie sprechen vielen Bürgern aus der Seele. Können wir dagegen denn garnichts tun? Man fühlt sich machtlos gegen diesen Sumpf

Können sich nicht einige gleichgesinnte zusammenfinden und etwas dagegen tun?

Frage von Robert Z. am
Portrait von Mario Mieruch
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 5 Tage 4 Stunden

Schönen guten Tag Herr Z.,

vielen Dank für Ihre Frage, die in der Tat sehr viele Menschen mittlerweile resigniert und rat- und hilflos zurücklässt. 

In unserer parlamentarischen Demokratie braucht es für Veränderungen eine neue und frische Kraft, bei der die sich dort engagierenden Menschen nicht im üblichen Filz stecken und welche sich nicht durch monetäre Verlockungen und Posten und Ämter korrumpieren lassen. Kurzum, integre und redliche Menschen, welche die Sachverhalte wieder mit Vernunft und Ratio anpacken, auch, weil sie über echte Expertisen verfügen. 

 

Hierzu habe ich mich in diesem Jahr bei der Gründung des Vereines www.bfa-verein.de eingebracht. Ziel des Vereines ist, als Sammlungsbewegung allen Kleininitiativen, die sich bereits gegenseitig die Stimmen wegnehmen und allen Bürgern, die sich in der Wahlkabine nicht mehr vertreten sehen, eine gemeinsame Plattform zum Austauschen und Vernetzen zu geben. Entwickelt sich daraus auf der Grundlage eines klaren gemeinsamen Wertegerüstes eine neue politische Bewegung, erhalten wir wieder eine Option bei künftigen Wahlen. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich das Projekt anschauen und mehr noch, wenn Sie sich gerne aktiv einbringen wollen. 

Es grüßt Sie herzlich

Mario Mieruch