Sehr geehrte Frau Dittmar, welche Bedeutung messen Sie digitalen, mitunter in sozialen Medien gezielt adressierbaren, Aufklärungsmaßnahmen und Informationsangeboten über Behandlungsmöglichkeiten bei?

Portrait von Sabine Dittmar
Sabine Dittmar
SPD
88 %
15 / 17 Fragen beantwortet

Sehr geehrte Frau Dittmar, welche Bedeutung messen Sie digitalen, mitunter in sozialen Medien gezielt adressierbaren, Aufklärungsmaßnahmen und Informationsangeboten über Behandlungsmöglichkeiten bei?

Sehr geehrte Frau D., welche Bedeutung messen Sie digitalen, mitunter in sozialen Medien gezielt adressierbaren, Aufklärungsmaßnahmen und Informationsangeboten über Behandlungsmöglichkeiten bei? Wie bewerten Sie den Umfang des Engagements der BZgA im digitalen Bereich, insbesondere in den sozialen Medien? Werden dabei psychische Erkrankungen ausreichend thematisiert?

Frage von Patrick K. am
Portrait von Sabine Dittmar
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 7 Monate 4 Wochen

Sehr geehrter Herr K.,

die Entwicklung der Digitalisierungsstrategie des BMG mit breit angelegtem Beteiligungsprozess soll im Herbst 2022 starten. In dieser regelmäßig fortgeschriebenen Digitalisierungsstrategie im Gesundheitswesen und in der Pflege werden wir einen besonderen Fokus auf die Lösung von Versorgungsproblemen und die Perspektive der Nutzerinnen und Nutzer legen. In der Pflege werden wir die Digitalisierung u. a. zur Entlastung bei der Dokumentation, zur Förderung sozialer Teilhabe und für therapeutische Anwendungen nutzen. Wir werden regelhaft telemedizinische Leistungen inklusive Arznei-, Heil und Hilfsmittelverordnungen sowie Videosprechstunden, Telekonsile, Telemonitoring und die telenotärztliche Versorgung ermöglichen. Ein Augenmerk wird dabei auch auf die Verbesserung der digitalen Aufklärungs- und Informationsmöglichkeiten gelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Dittmar

 

 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Sabine Dittmar
Sabine Dittmar
SPD