Frage an Tiemo Wölken bezüglich Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Portrait von Tiemo Wölken
Tiemo Wölken
SPD
95 %
52 / 55 Fragen beantwortet

Frage an Tiemo Wölken von Matthias V. bezüglich Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Hallo.

Meine Frage wäre wie Sie der Wohnungsnot in Studentenstädten entgegenwirken wollen?? Eine Wohnung von 45 qm für 850€ Kaltmiete ist leider keine Seltenheit mehr

Mfg.

Matthias

Frage von Matthias V. am
Portrait von Tiemo Wölken
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat

Lieber Matthias,

vielen lieben Dank für deine Nachricht.

Für uns als SPD ist klar, dass gutes bezahlbares Wohnen ein soziales Grundrecht ist. Dafür möchten wir als SPD den Anstieg der Mietpreise begrenzen und gleichzeitig 500.000 neue Wohnungen pro Jahr bauen, 100.000 davon als Sozialwohnungen. Ein weiteres Vorhaben ist das Vorverkaufsrecht für Kommunen zu stärken. Nur so kann gemeinwohlorientierte Wohnpolitik gelingen. Außerdem möchten wir als SPD eine „neue Wohnungsgemeinnützigkeit" einführen. Damit soll es einen nicht gewinnorientiertes Segment auf dem Wohnungsmarkt geben. Schließlich hat Profitgier nichts am Wohnungsmarkt zu suchen.

Auf der Seite 37 unseres Zukunftsprogramms, sind die Vorhaben nochmals aufgeführt, um das Wohnen bezahlbar zu machen. https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Beschluesse/Programm/SPD-Zukunftsprogramm.pdf

Sozialdemokratische Grüße
Tiemo Wölken

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Tiemo Wölken
Tiemo Wölken
SPD