Was werden Sie tun, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und das Radfahren attraktiver und sicherer zu machen?

Portrait Dr. André Hahn
André Hahn
DIE LINKE
100 %
/ 1 Fragen beantwortet

Was werden Sie tun, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und das Radfahren attraktiver und sicherer zu machen?

Sehr geehrter Herr Hahn,

2020 führte der ADFC mit dem Fahrradklima-Test die neunte Auflage der weltweit größten Befragung zum Radverkehr durch. 73% der Sachsen geben an, dass sie sich beim Radfahren gefährdet fühlen.

Mit der kommenden Bundestagswahl entscheidet sich unter anderem, wie die Weichen für die zukünftige Verkehrspolitik in Deutschland gestellt werden. Der ADFC Sachsen e.V. mit seinen inzwischen über 8200 Mitgliedern fragt sich, welche Rolle dabei das Fahrrad spielen wird und hat deshalb einige Fragen an Sie als Direktkandidat der Partei DIE LINKE.

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit dafür nehmen,
Anna Sarodnik
www.adfc-sachsen.de

Frage von Anna S. am
Thema
Portrait Dr. André Hahn
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 6 Tage

Sehr geehrte Frau Sarodnik,

DIE LINKE will Radfahren und Zufußgehen im Alltag attraktiver und sicherer machen. Dafür sind mehr Platz auf den Straßen, mehr sichere und intakte Rad- und Fußwege und mehr Fahrradabstellanlagen nötig. Das verbessert die Lebensqualität und Verkehrssicherheit. Die Straßenverkehrsordnung wollen wir fußgänger- und fahrradfreundlicher gestalten. Wir machen uns für ein flächendeckendes Radverkehrsnetz stark und wollen in den Städten und Ballungsgebieten mehr Radschnellwege mit grüner Welle schaffen. Hier muss sich auch der Bund viel stärker engagieren, als in den vergangenen Jahren. Mit finanzieller Unterstützung des Bundes sind im Freistaat Sachsen zwischen 2018 und 2021 lediglich 32,18 km Radwege (an Bundesstraßen) neu errichtet bzw. ertüchtigt worden. Das ist viel zu wenig.

Verkehrserziehung in Kitas und Schulen, Tempolimits sowie mehr Autofreiheit in Innenstädten sind weitere Stichworte, die ich für wichtig erachte. Mehr dazu finden Sie in unserem Wahlprogramm ab der Seite 62. 

Freundliche Grüße

Dr. André Hahn

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait Dr. André Hahn
André Hahn
DIE LINKE